989. Ich bereite die Welt auf Mein Zweites Kommen vor und viele werden Mich dafür hassen. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
989. Ich bereite die Welt auf Mein Zweites Kommen vor und viele werden Mich dafür hassen.
Montag, 9. Dezember 2013, 16:15 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, es gibt nichts, was Mich mehr beleidigt als diejenigen, die zwar Meine Lehre kennen, die der Welt durch das Buch Meines Vaters gegeben wurde, die aber das Wort Gottes zum Nutzen ihrer eigenen Wünsche auslegen. Diejenigen, die versuchen, andere zu schikanieren, und die sie quälen unter Berufung auf Mein Heiliges Wort, begehen einen schweren Fehler. Sie wenden nicht die Gabe der Liebe an, um die Wahrheit zu vermitteln. Stattdessen strömt durch ihre Adern Hass, der von der Sünde des Stolzes verursacht wird. Wisst ihr nicht, dass Mein Wort ewig ist? Es ist einfach, so dass alle Menschen, sowohl solche, die mit wenig Verstand geboren wurden, als auch diejenigen, die keinerlei Wissen über Mich haben, verstehen können, was Ich ihnen sage. Warum sollte Ich eine Bedeutung Meines Wortes dem einen Menschen geben und dann eine andere Bedeutung einem anderen?

Auf Weisung Meines Vaters bereite Ich die Welt auf Mein Zweites Kommen vor, und viele werden Mich dafür hassen. Diejenigen von euch, die sich für die Elite halten, für die wenigen Auserwählten und die selbsternannten Propheten, ihr seid nicht geeignet, Mir die Füße abzuputzen, so voller Hass seid ihr. Getrieben vom Geist des Bösen und so stolz, seid ihr blind für die Wahre Stimme des Heiligen Geistes. Der Heilige Geist kann niemals auf eure verhärteten, hasserfüllten Seelen herabfallen, denn ihr repräsentiert nicht Mich. Für diejenigen von euch, die die Wahrheit verstehen, die im Höchstheiligen Buch, in der Bibel enthalten ist, wisst, dass ihr dieses Große Geschenk des Wissens nicht missbrauchen dürft. Ihr dürft niemals etwas von der Bibel wegnehmen oder ihr etwas hinzufügen. Auch dürft ihr nicht versuchen, irgendwelche neue Interpretationen oder Bedeutungen aus ihr zu schaffen.

Ich bereite nun euch alle vor, nur deshalb, weil die Mehrheit von euch Meine Göttliche Barmherzigkeit sonst nicht annehmen würde. Würde Ich euch nicht eingehend vorbereiten, dann wäret ihr nicht bereit. Und doch, obwohl Ich jetzt zu euch spreche, beleidigen Mich viele von euch. Wenn ihr anderen Menschen Böses antut, dann werdet ihr sehr leiden. Diejenigen von euch, die anderen Menschen Böses antun und dann sagen, dass ihr dies in Meinem Namen tut, wisset, dass ihr niemals bei Mir im Paradies sein werdet. Wenn ihr das Wort Gottes ablehnt, dann werdet ihr niemals die Wahrheit annehmen. So störrisch seid ihr, so voller Ego und Selbstgerechtigkeit, dass ihr die wahre Liebe nicht fühlen könnt, die nur von Mir, Jesus Christus, kommen kann. Geht weg von Mir, Ich kenne euch nicht. Ihr seid nicht von Mir.

Der Geist des Bösen wird viele davon überzeugen, dass Meine Gerechtigkeit so barmherzig sein werde, dass alle in Mein Neues Paradies aufgenommen werden können. Bald wird jede Wahrheit, die im Evangelium belegt ist, überarbeitet und dann in einem anderen Licht interpretiert werden. Viele werden getäuscht werden und viele werden sich nicht die Mühe machen, ihre Seele vorzubereiten, einschließlich derjenigen, die an Mein Zweites Kommen glauben. Dieses falsche Gefühl der Sicherheit wird die größte Täuschung sein, ausgedacht, um dem Menschen sein natürliches Recht auf das Reich Gottes zu verwehren. Wo keine Versöhnung von den Menschen zur Vergebung ihrer Sünden gesucht wird, da kann es keine Erlösung in Meinen Augen geben.

Meine Hand der Gerechtigkeit wird auf die Menschheit niederfahren. Ich werde die undankbaren Seelen — diejenigen, die sich entschieden haben, ihre falschen Götter aus Gold und Silber abgöttisch zu lieben und weltliche und stolze Führer anzuhimmeln — trennen von den Sanftmütigen und Demütigen. Ich werde allen Barmherzigkeit zeigen, die Mich bitten, sie zu beschützen, aber diese lauten und unersättlichen selbsternannten Propheten, die Mir Seelen vorenthalten haben werden, werden niemals Meine Barmherzigkeit suchen, denn ihr Stolz wird nur dazu dienen, sie für die Ewigkeit von Mir zu trennen.

Euer Jesus