398. Der Hass gegen dich wird zunehmen. Es wird dir gesagt werden, dass dieses Werk von Satan stamme. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
398. Der Hass gegen dich wird zunehmen. Es wird dir gesagt werden, dass dieses Werk von Satan stamme.
Mittwoch, 11. April 2012, 21:20 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, wie kommt es, dass du — manchmal — die Gnaden, die Ich dir gegeben habe, anzweifelst?

Die Gabe, in den Seelen zu lesen, wurde dir gegeben, damit du die Absichten jener armen Seelen erkennen kannst, die versuchen werden, Mein Heiliges Wort zu untergraben.

Diese Gabe wird es dir ermöglichen, Mitgefühl für solche Seelen zu empfinden und ihnen zu helfen, den wahren Weg zum ewigen Leben zu finden und ihre Seelen von der Qual zu befreien, die sie durchmachen.

Diese Gabe wird es dir auch ermöglichen, falsche Propheten zu erkennen.

Du wirst auf der Stelle erkennen, wer in Meinem Namen kommt und wer nicht.

Zuerst wirst du ein schreckliches, dich herabziehendes Gefühl der Angst empfinden, weil du Satans Werk erkennen wirst. Du wirst auf der Stelle erkennen, wenn er in anderen anwesend ist.

Wenn er dich — durch andere — angreift, wirst du dich so fühlen, als ob dir jemand einen Schlag in die Magengrube versetzt hat.

Du wirst dich elend fühlen, wenn du mit jemandem Auge in Auge zusammentriffst, dessen Seele von Satan gestohlen worden ist, und du wirst zittern und dich schwindlig fühlen.

Du wirst jedoch zu solchen Seelen mit Meinen Worten sprechen und mit einer Kraft, die du nicht als deine eigene erkennen wirst.

Viele, die mit einer reinen Seele zu dir kommen, werden das Licht fühlen und werden fühlen, dass Meine Gegenwart ihren Leib durchströmt.

Nur wenige von denen, die ein demütiges Herz und eine tiefe Liebe zu Mir haben, werden es unterlassen, Meinem Heiligen Geist zu antworten, der deine Seele überflutet hat.

Meine Tochter, dies ist jetzt eine schwere Phase deiner Sendung.

Der Hass gegen dich wird zunehmen.

Es wird dir gesagt werden, dass dieses Werk von Satan stamme.

Weißt du nicht, wie Satan, der Betrüger, arbeitet? Er überzeugt gute Seelen davon, dass, wenn Mein Wort gesprochen wird, es nicht von Mir kommt.

Er versucht, andere davon zu überzeugen — durch ihre Angst vor ihm —, dass die Charakterzüge, die man mit ihm in Verbindung bringt, in anderen anwesend sind.

Er verursacht Zweifel und Beunruhigung in den Seelen, indem er sie in die Irre führt — indem er sie für die Wahrheit blind macht und sie davon abhält, die Gnaden zu erhalten, die von Mir bestimmt waren, ihre Seelen zu heiligen.

Diejenigen, die er am meisten angreift, sind diejenigen, die Mir am nächsten stehen.

Dies schließt nicht nur Seher und Propheten ein, sondern auch genau die Seelen, deren Hilfe Ich zum Aufbau meiner Armee brauche.

Diese Armee wird Satan besiegen. Er weiß das und wird in seiner Jagd nach Seelen niemals aufgeben.

Vergiss jedoch das Folgende nicht: Satan hat nicht die Macht, die Ich habe. Er kann die Heilige Dreifaltigkeit nicht besiegen. Er ist machtlos gegenüber Meiner Mutter, der die Macht gegeben worden ist, ihn zu vernichten. Er fürchtet Sie.

An all jene, die Mein Wort bezweifeln, das durch diese Botschaften gegeben wird: Bitte, ersucht Meine geliebte Mutter, euch näher zu Meinem Heiligsten Herzen zu führen.

Bittet Sie, euch mit Ihrem heiligen Mantel zu umhüllen und euch den Schutz vor dem Teufel zu geben, den ihr braucht.

Vergesst nicht, dass der Teufel voller Hass ist.

Wenn ihr irgendeine Form von Hass in eurem Herzen empfindet, besonders gegen Meine heiligen Boten, dann wisst, dass Satan euch verführt hat zu sündigen.

Dann müsst ihr Mich um die Gnaden bitten, um euch stark zu machen.

Vergesst nicht, Ich werde Mich niemals von irgendeinem von euch abwenden, einschließlich von denjenigen von euch, die Meine Boten hassen, und von jenen Seelen, die Mich ablehnen.

Euer liebender Erlöser

Jesus Christus