DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
1307. Blitz und Donner werden auf den Tempel des Herrn herabkommen.
Samstag, 3. Januar 2015, 20:20 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, als Gott der Welt durch Seine Propheten die Wahrheit schenkte, war das ein Akt der Barmherzigkeit Seinerseits. So viele hatten Gott vergessen und beteten falsche Götter an — die aus der Hierarchie Satans kommen —, dass sie anfingen, an ihre eigene Unbesiegbarkeit zu glauben. Hätte Gott nicht eingegriffen, hätten viele Menschen eine schreckliche Strafe erlitten.

Was Gott den Propheten seit Anbeginn gesagt hat, ist eingetroffen. Die Warnungen, die Er der Menschheit gab, führten dazu, dass diejenigen, die sie sich zu Herzen nahmen, gerettet wurden, während jene, die sie ignorierten, weggeworfen wurden. Alle Prophezeiungen werden eintreffen, und jene, die sich gegen Gott stellen, wenn Er Seinen Kindern Frieden und Heil bringen will, werden für ihren Starrsinn Rechenschaft ablegen müssen. Weil die Wahrheit verdreht und das Wort Gottes ignoriert wird, werden sich die Menschen auch weiterhin vom Heiligen Wort Gottes abwenden. Ihr Abstieg in die Finsternis wird eine Strafe Gottes, des Allerhöchsten, nach sich ziehen.

Es schmerzt Meinen Ewigen Vater, wenn Er mitansehen muss, wie tief der Mensch gefallen ist, weil er nur nach Vergnügungen sucht. Aber der Tag, an dem das Heilige Opfer eingestellt wird, und die Stunde, in der die Betrüger Meinen Altar entweihen, wird der letzte Dorn sein, mit dem sie Meine Seite durchbohren werden. Zur festgesetzten Zeit werden Blitz und Donner auf den Tempel des Herrn herabkommen und ihn zum Einsturz bringen. Wehe dem, der an diesem Sakrileg teilnimmt, denn ihm wird keine Gnade widerfahren, und er wird wie ein Stein in den Abgrund stürzen. Niemand wird bereit sein, diejenigen zu verteidigen, die Meinen Altar entweihen, denn wenn erst die Hand Gottes wie eine schwere Axt herniederfällt, werden sie die Wahrheit erkennen.

Viele haben sich von Gott abgewandt, aber auch viele werden nach Ihm rufen, um in Seinen Armen Trost zu finden. Aber es wird einen harten Kern geben — menschliche Ungeheuer —, deren äußere Erscheinung über die Bosheit in ihrem Inneren hinwegtäuscht, und die diejenigen Seelen aufstacheln, verführen und an sich ziehen, die sich aufgrund ihrer verhärteten Herzen perfekt als Mitläufer eignen bei der Verschwörung, Meinen Leib zu entweihen. Dies ist die vor langer Zeit vorausgesagte Gruppe, die versuchen wird, die Menschheit zu zerstören. Ihre Macht ist jedoch begrenzt, auch wenn es nicht so scheinen mag. Mein Vater wird so viel Widerstand gegen Mich, Seinen eingeborenen Sohn, nur eine gewisse Zeit zulassen.

Die gutherzigen Menschen werden sich sammeln und zu Mir kommen. Die Sünde des Stolzes und des Hochmuts wird die größte Spaltung unter den Menschen hervorrufen, und wenn sie ihre Schwächen nicht ablegen, wird es ihnen nicht möglich sein, Meine Barmherzigkeit anzunehmen.

Die Wahrheit muss hochgehalten werden, denn wenn ihr etwas anderes als die Wahrheit — als das Wort Gottes — akzeptiert, dann werdet ihr schließlich mit leeren Händen dastehen.

Euer Jesus