1050. Sie legen ein Lippenbekenntnis ab darüber, was Mein Zweites Kommen bedeutet. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
1050. Sie legen ein Lippenbekenntnis ab darüber, was Mein Zweites Kommen bedeutet.
Mittwoch, 12. Februar 2014, 23:00 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, wie lange — dachte der Mensch — würde Ich warten, bis Ich vor Meiner Wiederkunft wieder mit ihm kommunizieren würde? Hat er gedacht, dass Ich dies das Jahr davor tun würde? Den Monat davor? Die Woche davor? Oder hat er geglaubt, dass Ich ihn überhaupt nicht vorwarnen würde?

Vor Meiner Geburt wurde der Welt ein Messias versprochen. Mein Vater sprach durch die Propheten, damit der Menschheit Hoffnung und Weisheit gegeben würde und die Gnade, das Wort Gottes anzunehmen, damit sie für Meine Ankunft bereit wären. Haben sie gehört? Viele haben gehört und haben sich auf Meine Zeit vorbereitet. Leider waren sie dann, als Ich geboren wurde, nicht bereit. Dann gab Johannes der Täufer ihnen das Wort und ermahnte sie, sich vorzubereiten. Waren sie bereit? Nein, denn sie haben ihm nicht geglaubt. Und doch wurden viele gerettet, denn durch Meinen Tod am Kreuz, der dadurch verursacht war, dass sie Mich ablehnten, habe Ich sie in den Augen Meines Vaters erlöst.

So viele haben damals gegen Meine Mission gekämpft, und trotzdem sind Mir so viele gefolgt. Jetzt wird die Welt aufs Neue vorbereitet, aufgrund der Liebe Meines Vaters für alle Seine Kinder. Dieses Mal wird es schwieriger sein. Denn trotz all ihres Wissens über Mich werden sie sich immer noch weigern zu akzeptieren, dass Gott jetzt eingreift und sie durch Seine Prophetin vorbereitet. Je weiter weg sie sich selbst von Gott entfernen, desto weniger kennen sie Meine Verheißung. Sie legen ein Lippenbekenntnis ab darüber, was Mein Zweites Kommen bedeutet, weil viele von ihnen tatsächlich überhaupt nichts darüber wissen.

Dieses Mal wird ihnen kaum eine andere Möglichkeit bleiben, als die Zeichen zu sehen, von denen sie Zeugen sein werden müssen, denn Ich werde alles offenbaren. Wenn Ich sage, dass etwas geschehen wird, und wenn es eintrifft, dann werden sie immer noch leugnen, dass diese Prophezeiung von den Worten kam, die durch Meine Lippen ausgesprochen waren. Wenn sie die Erde drehen und beben sehen, und andere Strafen auf sie herab gegossen worden sind, dann werden sie immer noch argumentieren, dass es dafür einen wissenschaftlichen Grund gäbe.

Wenn der große Glaubensabfall die Welt verschlingt und das Christentum zermalmt, zugunsten des Heidentums, werden sie dann sagen, dass dies eine gute Sache sei? Die Antwort ist: Ja! Da also Meine Gegenwart von so vielen immer weniger verehrt wird, welche Chance hat die Welt dann noch, Satan Widerstand zu leisten? Das ist der Grund, warum Mein Vater euch jetzt vorbereitet, denn Er gibt niemals auf, wenn Er Seine Kinder auf Seine Große Barmherzigkeit vorbereitet.

Die Vorbereitung der Menschheit wird weitergehen, und der Welt wird die Wahrheit gegeben werden, um den Menschen vor der endgültigen Vernichtung zu retten. Meine Zeit ist nahe und die ganze Menschheit muss die Zeit aufbringen, die sie braucht, um ihre Seelen vorzubereiten. Ihr dürft niemals Zeit vergeuden bei eurer Vorbereitung, um Mich willkommen zu heißen. Ihr dürft niemals das Wort abweisen, das einem Propheten Gottes gegeben wird. Wenn ihr das tut, dann schlagt ihr Mir, eurem Jesus, ins Gesicht.

Euer geliebter Heiland

Jesus Christus