FORUM & GÄSTEBUCH

Komplimente und Kritik. Freude und Schmerz.
Das Forum ist offen für deine Meinung.



Krieg für einen Krieg / Meiner für euren
von Christian E-Mail Homepage Beitrag bearbeiten   Fri, 23 Jul 21 um 1:35 CEST
(Zuletzt bearbeitet am Saturday, 14. August 2021 um 19:26 CEST)

20. Juli 2021 / Pollox

Apostelgeschichte Kapitel 10, Vers 34 (auszugsweise)
"... In der Tat erkenne ich jetzt, dass Gott nicht auf die Person sieht"

Es ist in keinem wie auch immer gearteten Krieg erlaubt, Kinder zu töten. Aber ihr habt es zum Gesetz des Landes gemacht, Amerika. Ihr Kinder von Adam und Eva, hört zu und denkt nach: Ist Krieg nicht böse, Mord und Hass auf den eigenen Bruder? Hat nicht Kain den Abel getötet? Habt ihr nicht von Anbeginn der Menschheit diese Abscheulichkeit in Meinen Augen praktiziert?

Der Schlangenkönig hat die Menschheit gehasst und von Anfang an geschworen, euch alle zu vernichten. Hat er nicht den Bruder gegen den Bruder, die Schwester gegen die Schwester, den Sohn gegen den Vater, die Tochter gegen die Mutter aufgebracht und euch dazu getrieben, euch im Selbstmord zu töten? Dies ist sein Krieg gegen die Menschheit.

So haben sich die Kriege im Laufe der Geschichte bis zu dieser Generation ausgewalzt und intensiviert: Der Krieg, der alle Kriege beenden soll! ABTREIBUNG! Bevor eure Kinder überhaupt geboren werden und jetzt rechtmäßig, nachdem sie geboren sind. "Es ist mein Recht", sagt ihr. Jetzt wird ICH BIN Mein Recht haben! ICH BIN wird euch einen Krieg Mysterium Babylon (USA) geben, der euer Land, euer Volk und euren Staat bis zur Unkenntlichkeit zermalmen wird.

Der große Meister des Lebens und des Todes hat sich dazu herabgelassen, anzuordnen, dass Kinder in Abscheu vor den Verbrechen ihrer Eltern dem Schwert zum Opfer fallen, damit sie nicht leben, um denselben bösen Wegen zu folgen. Das muss jetzt in eurem Land Amerika geschehen, denn ihr habt geschwiegen beim Erlass von Gesetzen gegen die Natur, die nach extremer Vergeltung schreien. Eure blutgetränkte Erde kann nicht mehr halten. Eure christlichen Kirchen haben zu diesem Thema geschwiegen. Perfide Priester und Pastoren, alle!

Also gibt ICH BIN euch jetzt einen Krieg für euren Krieg gegen meine Kleinen. Eure eigenen Kinder werden den Tod sterben und viele von euch werden meinen Namen verfluchen. Wenn ICH BIN erlaubt, dass euer Wahnsinn noch länger andauert, werden eure eigenen Kinder Mord als Zeitvertreib praktizieren, schon jetzt bringen sich immer mehr Kleine gegenseitig um. Studiert den Krieg nicht mehr! Zu spät! Ihr werdet den Preis der stillen Selbstzufriedenheit, der Gleichgültigkeit, der Unterstützung und der politischen/sozialen/sexuellen Ideologie bezahlen. Es ist, was es ist: Ein Krieg für einen Krieg / Meiner für euren.

https://444prophecynews.com/a-war-for-a-war-mine-for-yours-pollox/



Re: Krieg für einen Krieg / Meiner für euren
von Gast   Fri, 23 Jul 21 um 12:36 CEST
 
@Also gibt ICH BIN euch jetzt einen Krieg für euren Krieg gegen Meine Kleinen. Eure eigenen Kinder werden den Tod sterben und viele von Euch werden Meinen Namen verfluchen. Wenn ICH BIN erlaubt, dass euer Wahnsinn noch länger andauert, werden eure eigenen Kinder Mord als Zeitvertreib praktizieren, schon jetzt bringen sich die Kleinen immer häufiger gegenseitig um. Studiert den Krieg nicht mehr! Zu spät! Ihr werdet den Preis der schweigenden Gleichgültigkeit, der Gleichgültigkeit, der Unterstützung und der politischen/sozialen/sexuellen Ideologie zahlen. Es ist, was es ist: Ein Krieg für einen Krieg / Meiner für euren. Ende

Ja auch bei dieser Quelle von Wahrheit wird dies bestätigt.
BOTSCHAFT DES HEILIGEN ERZENGELS MICHAEL
AN LUZ DE MARÍA
13. JULI 2021


Geliebte Kinder Gottes:

IM NAMEN DER HOCHHEILIGSTEN DREIFALTIGKEIT UND UNSERER KÖNIGIN UND MUTTER BIETE ICH EUCH DIESE ZEIT DER BARMHERZIGKEIT AN…

Die Neuheiten, die gegen das Gesetz Gottes verstoßen, reißen die menschlichen Geschöpfe in den Abgrund.

Einige derer, die für den Dienst an Unserem König und Herrn Jesus Christus bestimmt sind, beten nicht und haben sich in den Dienst der Gesellschaft gestellt.

Dies, zusammen mit schlechten Gedanken, führt bei euch zu ungehörigem Benehmen, woran sich der Dämon wiederum erfreut.

DIE JUGEND, DIE IN VOLLKOMMENEM UNGEHORSAM LEBT, IST TIEF GEFALLEN UND HAT ALLE IHRE WERTE BEGRABEN, WEIL SIE NICHTS MEHR VON IHNEN WISSEN MÖCHTE. Der Glaube an Gott ist für sie veraltet, falsch und ohrenbetäubend. Damit sie sich bessert, wird die Jugend von der Krankheit heimgesucht werden und sie wird besonders schwer davon betroffen sein. Aber selbst dann werden es manche vorziehen verloren zu gehen, als zuzugeben, dass sie ein schlechtes Leben führen. Die Musik der Jugend ist unnormal, ihre Texte sind beleidigend für Unseren König und Herrn Jesus Christus und Unsere Königin und Mutter.
Geliebtes Volk Unseres Königs und Herrn Jesus Christus:
Der bösartige Plan der Elite, in die Köpfe der Menschen einzudringen, ist gelungen. Man hat euch durch die Technologie die nötigen „Vergnügungen“ untergejubelt, um Untreue in die Familien zu bringen. Ebenso macht man die Kinder psychologisch abhängig von Helden und Gewinnertypen, die keinerlei Achtung vor den Menschen haben.
Der Hass gegen die treuen Vertreter Unseres Königs und Herrn Jesus Christus führt zur Verfolgung einiger Bischöfe und Priester innerhalb des Vatikans, man verliert die heilige Furcht vor Gott. Bis zu dem Punkt, an dem die Kirche Unseres Königs und Herrn Jesus Christus durch das Blut der Märtyrer gehen muss.

Fürchtet euch nicht; auf jene, die der Hochheiligsten Dreifaltigkeit und Unserer Königin und Mutter treu sind, wartet die ewige Herrlichkeit.

Erkennt die Dringlichkeit des Wortes Gottes, furchtlos und ohne müde zu werden. Tut alles, damit das Wort Gottes von allen euren Brüdern gehört werde.

DIES IST DIE ZEIT!

Die Erde wird an vielen Orten von schweren Beben erfasst.
Die Menschheit wird sich voller Angst und Schrecken vereinen und gemeinsam zum Himmel blicken… Aus dem Universum naht die Ursache dieser schrecklichen Angst.

Volk Gottes:

Betet mit dem Herzen.

Wachst im Geiste, auch inmitten so großer spiritueller Verzweiflung. Ihr seid nicht allein; betet ohne Unterlass für die Rettung der Seelen.

IN DIESER ZEIT WERDEN JENE, DIE LICHT SIND UND IHREN BRÜDERN DAS LICHT BRINGEN, VOM HEILIGEN GEIST NOCH STÄRKER ERLEUCHTET.
JENE ABER, DIE FINSTER SIND, WERDEN NOCH FINSTERER WERDEN.

Die Krankheit dauert an.

Volk Gottes, wanket nicht. Ihr werdet von der Hochheiligsten Dreifaltigkeit, von Unserer Königin und Mutter und auch von Meinen Himmlischen Heerscharen gestärkt; die Himmelsheere stehen dem Volk Gottes stets zu Diensten.

BARMHERZIGKEIT!
DIES IST DIE ZEIT DER BARMHERZIGKEIT!

ERKENNT UND VERÄNDERT EUCH IN DAS, WAS IHR SEIN SOLLT.DIES HABT IHR BIS JETZT NOCH NICHT GESCHAFFT. Erbittet vom Heiligen Geist die nötigen Gnaden, damit ihr zu Geschöpfen werdet, die sich von der Liebe Gottes ernähren.

Nehmt an die Göttliche Barmherzigkeit, damit ihr dem Bösen entgegentreten könnt, das die ganze Kirche verunsichert. „Ich werde den Hirten erschlagen, dann werden sich die Schafe der Herde zerstreuen“ (Mt 26,31).

Seid wachsam!

Bereitet euch vor, mit dem was euch möglich ist und teilt mit euren Brüdern, was ihnen noch fehlt, damit auch sie genügend vorbereitet sind.

Seid vorsichtig, denn die Menschheit wird in Angst und Schrecken verfallen und die Nahrungsmittel werden ausgehen.

Seid vorsichtig, teilt mit denen, die nichts haben, damit sie nach und nach das Nötigste bevorraten können.

WARTET NICHT AUF DAS CHAOS, KOMMT IHM ZUVOR.
FÜRCHTET EUCH NICHT, DENN WER IM GLAUBEN LEBT, WIRD SEINEN GLAUBEN BEHALTEN UND DURCH SEINEN GLAUBEN ALLES ÜBERSTEHEN.

Mein Schwert überspannt die Kontinente, fürchtet euch nicht.
Unser König und Herr Jesus Christus ist mit Seinem Volk.

Gesegnet sind die, die wegen ihres Glaubens gerettet werden.

Feiert Unsere Mutter am Hochfest der Lieben Frau vom Berge Karmel (16. Juli).

Ich segne euch.

Ich bedecke euch mit dem Blut Unseres Königs und Herrn Jesus Christus.
Fürchtet euch nicht, ihr seid nicht allein.

Heiliger Erzengel Michael