FORUM & GÄSTEBUCH

Komplimente und Kritik. Freude und Schmerz.
Das Forum ist offen für deine Meinung.



Neugeist Beiträge und Bertha Dudde
von Christian Beitrag bearbeiten   Fri, 14 May 21 um 13:25 CEST
(Zuletzt bearbeitet am Friday, 14. May 2021 um 13:32 CEST)

Nach gründlicher Überlegung hab ich die Beiträge von neugeist deaktiviert. Diese Beiträge hier stehen zu lassen würde mich mit schuldig daran machen, wenn Schäfchen dadurch verloren gehen würden. Bitte prüft alles genau. Eine Lehre von endloser Reinkarnation ist ein Gift der Schlange um die Seelen erschlaffen zu lassen. Nach dem Motto, Es gibt ja genügend Leben um irgendwann zu Gott zu kommen. So läuft es aber nicht! Bertha Dudde beschreibt es ganz genau. Eine Reinkarnation ist nur das äußerste und letzte Mittel, wenn einer Seele sonst nicht mehr zu helfen ist oder in ganz wenigen Fällen wenn sich eine selbst verdammte Seele nochmal einen Erdengang wünscht. Das bedeutet aber die ganze Kette von vorne zu durchlaufen. Vom Stein!! über die Pflanzen- und Tierwelt bis hin zum Menschen. Damit einher geht die Auflösung der ursprünglichen Seele!! Das kann sich kein gesunder Menschenverstand wünschen! Wer Reinkarnation als selbstverständig propagiert, bläßt das Horn des Antichristen. Es gibt noch eine Reinkarnation von Lichtwesen in der Endzeit, das ist aber was anderes. Wir haben nur das eine Leben und müssen uns jetzt für Gott entscheiden oder wir werden leiden, leiden, leiden für Ewigkeiten! Danke Roswitha für deine unermüdliche Arbeit hier im Forum. Durch dich hab ich nun endlich auch zu Bertha Dudde gefunden. Sie ist wahrlich ein geistiger Schatz, der gehoben werden sollte. Sollen wir sie mit in die Offenbarungen aufnehmen? Ich schaue mir ihre Werke auf jeden Fall jetzt mal genauer an.
Christian

Siehe:



Re: Neugeist Beiträge und Bertha Dudde
von roswitha frojd   Sat, 15 May 21 um 8:59 CEST
 
lieber christian
ich möchte mich bei dir bedanken, dass ich solange dein gast sein durfte und jesus wort in vielen zusammengesetzten kapiteln hier einstellen durfte.
es sollen ja einmal 2000 kapitel werden, so steht es im wort bei bertha dudde kundgabe 1086

https://www.bertha-dudde.org/de/proclamation/1086
buch 20 orginal handschrift
zweitausend in buchstaben unter die unkenntliche zahl geschrieben und nicht durchstrichen.

seit 2006 tue ich dies nun. zusammenfügen was zusammengehört.
viele, tausende mails habe ich mit dem wort jesus an geschwisterseeelen gesendet. viele kapitel sind ihnen zugegangen,

noch sind 2000 jahre seit seiner kreuzigung und späteren himmelfahrt nicht ganz vergangen.
nur sehr wenige jahre bleiben bis zu seiner wiederkunft.

jesus will seine kinder aufwecken, die geistig noch schläfrig sind.

ich trage dazu bei, indem ich sein wort da hinstelle, wo es vielleicht frucht bringt.

mir ist nicht zu danken, denn auch ich bin nur ein mensch und ohne des vaters führung kann ich gar nichts.

danken wir gott in jesus christus für das was er uns tun lassen will und bitten ihn um seine führung, um erleuchtung unseres geistes damit wir auch verstehn, was wir lesen.
vor allem um seinen schutz und segen in all unseren gedanken, worten und taten.
schwesterliche grüsse roswitha mit der bitte auch weiter ein gast in deinem virtuellen haus zu sein.



Re: Neugeist Beiträge und Bertha Dudde
von Christian Beitrag bearbeiten   Mon, 17 May 21 um 15:27 CEST
 
Liebe Roswitha,
Das virtuelle Haus, wie du so schön sagst, soll ein Haus Gottes sein. Du bist hier natürlich immer willkommen.
Mit der Kundgabe 1086 hast du mich neugierig gemacht. Was hat es damit auf sich? In den Kundgaben von bertha-dudde.info wird von neuntausend Kapiteln geredet. Ist das möglich?
Ich bin mir nicht sicher ob uns überhaupt noch Jahre zur Verfügung stehen. Es scheint wohl als ob dieses Jahr 2021, das Jahr der Warnung und des Antichristen werden könnte. Möglicherweise haben wir kommenden Winter kein Internet mehr.
Nach jetzigem Stand wurden ca. 179 Forum Beiträge auf der Hauptebene von dir erstellt. Ist das ein Teil deiner Arbeit an einer Kategorisierung? Es gibt ja diese Themenhefte. Ich kenne mich noch gar nicht weiter mit BD aus. Ich dachte, erstmal alle Botschaften maschinell verarbeiten um eine Basis zu haben und dann nach Themen kategorisiert ausgeben oder darstellen. Und auch neue Bücher zu erstellen für die kommende Zeit der Drangsal. Die bisherigen 94 Bücher sind schon wahnsinnig viel.