!!! HÖCHSTE ALARMSTUFE !!!
!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

DAS BUCH DER LIEBE

- Kapitel 5 -
Ursprung und Sinn der Ehe


 
S
o wisset, Meine geliebten Kinder, die ihr mit MIR gehen wollet DIE HEILIGEN WEGE EURES GOTTES UND HIMMLISCHEN VATERS VON EWIGKEIT ZU EWIGKEIT, daß ICH an den Beginn dieser MEINER GNADEN-SCHÖPFUNG auf Erden für euch das stellte, was euch befähigt, in einem einzigen Erdenleben einen TEMPEL MEINES HEILIGEN GEISTES zu bauen:

DIE EHE

 
  Wie ihr schon in dieser NEUEN BIBEL hörtet, hattet ihr alle in MEINEM REICHE DES HEILIGEN GEISTES die vollkommene Wirkungssphäre eures Selbst, die man bezeichnen kann als die einstige HIMMLISCHE EHE. Leicht, wahrlich leicht, hatte ICH IN MEINER LIEBE um euch, euch alles gemacht, auf daß ihr im heiligen freien Willen eures Selbst aus MEINEM GEIST einen EWIGEN TEMPEL MEINES HEILIGEN GEISTES bauen konntet; denn unverschüttet, sichtbar für eure geistigen Augen lagen in Meinen Himmeln in euch alle die Bausteine MEINES HEILIGEN GEISTES! Ihr begännet auch zu bauen an eurem TEMPEL DES HEILIGEN GEISTES und manch einer von euch war schon fast vor der Vollendung; doch da hörtet ihr statt auf MEINE HEILIGE STIMME auf die eigenwillig gewordene Stimme Meines Erstlings-Geistes Satana, der euch seinen Himmel, ohne den Gehorsam zu MIR, versprach!
 
  ICH DER HERR prüfte euch und ließ sowohl Meinen Erstlings-Geist in aller Freiheit das tun, was ihm beliebte und ließ auch euch tun, was euch genehm erschien; denn die Freiheit jedes geschaffenen Geistes ist aus MIR, DEM EWIG VOLLKOMMENEN, und MIR daher heilig und wird in keinem Geiste angetastet! Wie könnte auch ein Himmel vollkommen und voller Herrlichkeiten sein, wenn die Freiheit nur im geringsten begrenzt sein würde!
 
  So ließ ICH DER HERR euch gewähren in eurer absoluten Freiheit, sehend und verfolgend, was ihr mit diesem kostbaren Geschenk EURES GOTTES UND SCHÖPFERS tatet; nur mahnte ICH in Meiner unaufdringlichen Art der EWIG REINEN, HIMMLISCHEN LIEBE, nicht MEINE HEILIGEN WEGE zu verlassen.
 
  Sollte ICH, DIE EWIGE LIEBE, etwa auch mit donnernder Stimme die Kinder MEINES HEILIGEN GEISTES mahnen, die über alle Meine Herrlichkeiten verfügten? ICH SELBST hätte das EWIGE HEILIGE URGESETZ MEINER LIEBE mißachtet, wäre ICH DER HERR in Meinen Himmeln in Worten betonender Macht aufgetreten. MEINE LIEBE aus MEINEM EWIGEN HERZENS-URGRUNDPOL ist wahrlich WAHRE LIEBE und ist in MEINEM REICHE DER EWIGEN LIEBE ewig nur immer wahre, reinste, heiligste LIEBE!
 
  Ihr könnt einen Hauch dieser ewig reinen, zarten und heiligen LIEBE erkennen in so unendlich vielen Nuancen der euch umhüllenden Natur; ihr könnet sie aber am besten im wahren, reinsten Erlebnis der LIEBE erkennen!
 
  Und so solltet ihr wissen, daß die wahre LIEBE niemals gepaart sein kann mit Macht und Gewalt; niemals, sage ICH DER HERR, auch nicht einmal im Anhauche derselben!
 
  Diese Nuancen reinster LIEBE aus MEINEN HIMMELN widerspiegeln sich beispielsweise in den zarten Tönungen der Sonnenauf- und -Untergänge über eurer Erde, in aller Blumenpracht eures Erlösungssternes und in unendlich vielen melodischen Schwingungen aller nach Erlösung ächzenden Seelen sowohl in eurer menschlichen als auch tierischen Welt, aber auch in der pflanzlichen und mineralischen Welt, ohne daß ihr dessen gewahr werdet; am meisten, stärksten und heiligsten widerspiegelt sich aber die reinste, zarteste HIMMLISCHE LIEBE in den Augen einer von MEINEM HEILIGEN GEIST erfüllten Menschenseele und schließlich auch in den Augenblicken, wenn MEIN HEILIGER GEIST die Seelenbereiche zweier sich in der wahren himmlischen Glut liebender Menschen aufhellt, ahnen lassend, daß es wahrlich ein Jenseits von dieser irdischen Welt gibt!
 
  Solche Nuancen der reinen LIEBE sind immer nur ein allerzartester Hauch MEINER HIMMEL, selten ein immerwährender Hauch, nämlich deshalb, weil der in den verhärteten Leib der Materie gefallene Geist aus den Himmeln seinen Tribut von jeder Seele solange fordert, bis sie nicht gänzlich wiedergeboren ist in MEINEM HEILIGEN GEIST und damit für alle Zeit und Ewigkeit erlöst ist aus den Gebundenheiten an die Welt der Materie.
 
  Fraget euch nun selbst, Kinder MEINER LIEBE, die ihr da schmachtet in den Gebundenheiten der Materie, wie es kommen konnte, daß ihr die Welt des reinen Geistes in MEINEN HIMMELN verließet, wo euch nicht nur Augenblicks-Nuancen der reinen LIEBE umgaben und zeitweilig erfüllten, sondern DIE IMMERWÄHRENDE EWIGE LIEBE DER VOLLKOMMENHEIT!
 
  Könnet ihr das fassen, Meine Menschenkinder? Habt ihr eine Antwort darauf, wie ihr so blind in MEINEN HIMMELN werden konntet, DEM REICH DER EWIGEN LIEBE UND VOLLKOMMENHEIT den Rücken zu kehren? Stehet ihr nicht fassungslos vor der Tatsache, daß ihr MEINEN HIMMEL mit der Hölle auf Erden vertauschtet? Wo liegt da der Grund, der wahre Grund? Ihr könnt ihn euch selbst nur dann enthüllen, wenn ihr wieder reinste LIEBE werdet; aber das ist nur möglich, so ihr gänzlich wiedergeboren werdet in MEINEM HEILIGEN GEISTE! Daher muß ICH DER HERR euch zu Hilfe kommen.
So vernehmet!
 
  MEINE VOLLKOMMENHEIT ist in MEINER HEILIGEN DREI-EINIGKEIT vollendet und unwandelbar bis in alle EWIGKEIT! So kann auch nur bis in alle Ewigkeit das absolut VOLLKOMMENE aus MIR heraustreten, ohne auch nur im geringsten einen leisesten Hauch des Unvollkommenen aufzuweisen! Wie aber kommt nun das Unvollkommene in die Schöpfung, wenn nur ewig Vollkommenes aus MIR heraustreten kann, werdet ihr fragen.
 
  MEINE ANTWORT darauf schenkt euch die Lösung, die euch gleichzeitig Hoffnung und Gewähr sein soll, wieder heimkehren zu können in MEINE HIMMEL, DEM REICH DER EWIGEN LIEBE UND DES EWIG VOLLKOMMENEN!