DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
860. ...soweit wird das Böse schon toleriert!
Montag, 2. März 2015

Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte sage den Kindern der Welt heute das Folgende: Ihr müsst euer Licht erstrahlen lassen in dieser Welt der Finsternis, und ihr müsst Zeichen setzen für den Frieden in eurer Welt, denn böse Pläne sollen umgesetzt werden, und ihr müsst euch erheben, damit ihr nicht in Krieg, in Gewalt, in Mord und Brutalität untergeht, denn soweit wird das Böse schon toleriert und als das "Gute" dargestellt, doch ist alles nur Schein und Trug, und würdet ihr hinter die Kulissen schauen, eure Augen endlich für die Wahrheit öffnen, dann würdet ihr die Lüge erkennen, mit der der Teufel sich immer mehr Macht in eurer Welt verschafft, ohne das ihm auch nur ein Kind Gottes "die Stirn bietet"!

Erhebt euch und steht ein für Meinen Sohn! Nur mit IHM werdet ihr diese Zeit "überleben"! So lasst nicht zu, dass ER euch genommen wird, denn OHNE IHN SEID IHR VERLOREN!

Nehmt die Geschenke des Vaters an und betet, Meine Kinder! Euer Gebet ist stark und machtvoll! So nutzt es und bewirkt Gutes durch euer Gebet, und LASST EUCH NICHT STILLSCHWEIGEND -und vielerorts sogar GUTHEISSEND(!)- VOM TEUFEL ÜBERROLLEN! Er will die Macht, die Kontrolle über euch, und er will euren Untergang!

So betet, Meine Kinder, und bleibt Jesus treu, denn nur ER ist der Weg ins Himmelreich, und nur mit IHM werdet ihr nicht verlorengehen. Amen. So sei es.

Wer glaubt, er könne es "allein" schaffen, der irrt. Nur mit Jesus werdet ihr das Ewige Leben in Glorie erfahren, ohne IHN aber wird eure Seele in den Höllenfeuern zugrunde gehen, doch wird sie NIEMALS sterben, denn Gott, euer Vater, hat sie für die Ewigkeit geschaffen, und ewig wird sie leben, und NUR IHR ENTSCHEIDET WO!

Wählt gut, Meine Kinder! Amen.

Ich liebe euch.

Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.