DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
851. ...sobald sie die neuen Messbücher eingeführt haben... !
Samstag, 21. Februar 2015

Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Ihr müsst euch erheben, und ihr müsst euch bekennen, denn wenn Mein Sohn nun aus euren Kirchen "entfernt" wird, wehe dem, der nicht gefestigt ist in Jesus, sich nicht rechtzeitig bekannt hat und die "neuartigen" Messen als "wahre Messe Meines Sohnes" annimmt! Jesus wird euch genommen werden, entfernt aus der Heiligen Eucharistie!

Unheilig und ehrfurchtslos geht man schon heute mit IHM um, doch, Meine geliebten Kinder, IST ER IN JEDER WANDLUNG ANWESEND, mit Leib und Blut, doch wird ER euch auch hier genommen werden, sobald sie die neuen Messbücher eingeführt haben und die "heiligen Worte" durch "nichtssagende" ausgetauscht werden!

Meine Kinder. Seid gewarnt, denn dies ist erst der Anfang! Sobald Jesus in der Wandlung nicht mehr anwesend ist, wird die Messe ihre Heiligkeit und ihren Wert vor Gott verlieren! Peu à peu wird sich der Böse einschleichen und zu guter Letzt anbeten lassen, und das, Meine geliebten Kinder, dürft ihr nicht zulassen!

An solchen Messen dürft ihr nicht teilhaben, denn ihr betet den Falschen an! So haltet euch fern und feiert NUR mit Jesus' treuen Priestern, die sehr bald schon die Messe außerhalb der Kirche und im Geheimen feiern werden müssen.

Kinder, ehrt Meinen Sohn, und habt Respekt vor IHM! Die Heilige Hostie darf nicht von Laien ausgegeben werden, auch wenn diese "Lockerung" von oberster Kirchenstelle kommt! Nur ein geweihter Priester Meines Sohnes ist würdig, sie in Händen halten zu dürfen. KEIN anderer aber darf sie berühren, der nicht ein Geweihter Meines Sohnes ist!

Meine Kinder. Entweiht den Heiligen Leib Meines Sohnes nicht! Bleibt IHM treu und nehmt KEINE NEUERUNGEN an! Gottes Wort ist heilig, und ES DARF NICHT VERÄNDERT WERDEN, so wie das HEILIGE MESSRITUAL NICHT VERÄNDERT WERDEN DARF. Amen. So sei es.

Haltet euch fern, da wo Mein Sohn nicht mehr verehrt wird. Amen.

Ich liebe euch, und Ich leide mit euch, die ihr Meinem Sohn treu und ergeben seid. Haltet durch, Meine Kinder. Amen.

Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.