DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
845. Nehmt KEINE NEUEN MESSEN AN! Betet, damit der Antichrist erkannt wird!
Sonntag, 15. Februar 2015

Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Steht auf für Meinen Sohn und bekennt euch zu IHM, denn nur ER ist euer Weg in die Herrlichkeit des Vaters, und nur mit IHM werdet ihr eingehen in die Ewigkeit! So seid nicht dumm und habt keine Angst, denn das Hier und Jetzt dient zu eurer Vorbereitung. So nutzt diese Zeit, euer Leben hier auf Erden, um euch vorzubereiten auf die Ewigkeit in Herrlichkeit im Himmelreich, das ihr mit Meinem Sohn erlangen werdet, ohne IHN aber NIEMALS kennenlernen werdet!

Meine Kinder. Bereitet euch vor, denn das Ende bricht bald herein. Ihr glaubt es nicht, denn ihr seht es nicht! Ihr verharrt im "Wie-Gehabt-Trott" und wollt weder auf Unser Wort in vielen Botschaften hören, noch wollt ihr die Zeichen in eurer Welt sehen. Lieber redet ihr sie "tot", banalisiert sie, macht Pläne für die nächsten Jahrzehnte und lebt, als würde nichts geschehen.

Meine Kinder. Wer sich nicht aufmacht und der Wahrheit ins Auge blickt, dem wird schon bald keine Zeit mehr verbleiben. Ihr müsst euch zu Meinem Sohn bekennen, und ihr müsst euch vorbereiten, andernfalls wird der Böse euch überrollen, einfangen und in seine Hölle stoßen! Lasst das nicht zu und bekennt euch zu Jesus: Ein JA genügt, um den ersten Schritt zu setzen.

Meine Kinder. Bereitet euch vor und wartet nicht mehr länger, denn das Übel wird kommen, doch liegt es an euch, es abzumildern.

Betet, Meine Kinder, betet, damit der Antichrist erkannt wird! Wer ihn nicht erkennt als den, der er ist, der wird verlorengehen, denn er läuft dem Falschen hinterher, und das wird ihn seine Ewigkeit kosten.

Glaubt, Meine Kinder, und vertraut, denn das Ende steht vor eurer Tür. Amen.

Ich liebe euch.

Bekennt euch zu Jesus und lasst nicht zu, dass ER euch genommen wird. Durch Seine "Vertreibung" wird "man" euch lehren, falsche Götter anzubeten. Dann wird man "ihn" euch zeigen, doch wird es nicht Mein Sohn sein. Ihr werdet belogen und betrogen, und diese Lügen werden sich nun immer mehr in euren Kirchen verbreiten. So nehmt KEINE NEUEN MESSEN AN, denn sie werden das Tier anbeten, unmerklich für euch, doch wird es so sein!

Erst "nehmen" sie euch Meinen Sohn (Heilige Eucharistie), dann "ersetzen" sie IHN! Als krönender Abschluss der geschickt eingefädelten teuflischen Pläne wird euch der Antichrist präsentiert. Er wird sich als Mein Sohn feiern lassen, und so viele von euch werden die teuflische List nicht erkennen. So werden sie die Macht über euch einnehmen, der Antichrist und der falsche Prophet mit ihrem Gefolge, und der Teufel wird herrschen über euch.

Meine Kinder. Bekennt euch zu Jesus und festigt euch in IHM! ER wird kommen, um zu siegen, und wer IHM treu ist, wird gerettet werden. Wartet nicht mehr länger und bekennt euch zu IHM! Ein JA genügt, um den ersten Schritt zu tun.

Betet, Meine Kinder, denn im Gebet findet ihr die Kraft, die ihr braucht für diese letzten Tage! Betet für den Frieden in Europa und der Welt, denn euer Gebet hat Kraft und Macht, und die übelsten Pläne kann und wird es abhalten, WENN IHR BETET!

Vereint euch im Gebet, Meine Kinder, und bleibt Jesus treu.

Ich liebe euch, und Ich bete für euch.

Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

"Wer wahrlich zu Mir steht wird nicht verlorengehen. Das verspreche Ich. Euer Jesus."