DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
69. Wenn euch eure Seele gezeigt wird, dann kniet nieder
Samstag, 23. März 2013

Mein Kind. Die Zeit drängt. Gehe und kaufe Kerzen. Lasse sie weihen und sage es auch den anderen Kindern. Unseren Kindern. Die Karwoche, in der viel geschehen wird, ist Heilig. Haltet euch an all die Heiligen Sakramente, die Wir euch gegeben haben. Betet fleißig und tut Buße. Fasten sollt ihr, wenn es möglich ist. Kasteit euch nicht, wenn ihr überanstrengt seid. Opfert eine Süßigkeit auf (den Verzicht darauf) oder Fleisch, oder was ihr anstelle dessen opfern könnt. Gott Vater sieht die kleinste Geste und erfreut sich an ihr. Tut es bewusst und aus Liebe zu Ihm (den Verzicht).

Meine lieben Kinder. Wenn euch eure Seele gezeigt wird, d.h. all das, was in eurem Leben gut und /oder böse war, dann kniet euch nieder. Freut euch auf die Zweisamkeit mit Meinem Sohn und streckt Ihm euch entgegen. Nur denen wird er die Hände halten, die sich nach Ihm ausstrecken. Ihr werdet alle das Gleiche erleben, doch ein Jeder wird es unterschiedlich erfahren. Es wird überwältigend für die sein, deren Herz geöffnet ist und die Jesus, Meinen Sohn, aus tiefstem Herzen lieben. Ihr werdet weinen vor Freude und Glück, und ihr werdet Jesus nicht wieder gehen lassen wollen, die, die ihr reinen Herzens seid, solch eine Liebe werdet ihr erfahren, dass ihr sie festhalten wollt.

Meine Kinder. Jesus liebt euch! Macht euch bereit auf dieses wunderbare Ereignis. Ihr seid gesegnet. So sehr liebt euch Mein Sohn, dass Er einen Jeden von euch diese Stunde* schenkt. Macht euch auf, damit ihr dieses "Zusammensein" so schön erlebt wie Jesus, euer geliebter Jesus, es euch bereiten möchte. Nur wer sich vorbereitet, wird Meinen Sohn so erfahren können, wie Er ist.

*Anmerk.: Hier ist nicht die Stunde als Zeiteinheit gemeint, sondern als Ereignis.

Jesus: Denen, die sich auch jetzt noch weigern, sei Folgendes gesagt: Meine Liebe kennt keine Grenzen, und Meine Barmherzigkeit umfängt einen Jeden von euch. Wer sich aber Mir nicht zuwendet, der wird Leid erfahren. Bereitet euch vor, denn diese "Stunde" wird ein besonders Geschenk für alle Meine Brüder und Schwestern sein. Aber nur der, der Mich liebt, wird dieses Ereignis auch als solches erfahren.

Ich liebe euch, Meine geliebten Kinder. Euer Jesus.

Mein Kind. Verbreite diese Nachricht, denn so können sich noch viele Unserer geliebten Kinder vorbereiten. Sage ihnen, dass es ein wunderbares Ereignis sein wird, und dass sie sich freuen dürfen!

Ich liebe euch alle, Meine lieben Kinder. Eure Mutter im Himmel.

Vision: Ich durfte sehen und spüren, wie dieses Zusammensein ist. Es ist so schön, dass ich weinen musste, vor Freude, vor Glückseligkeit und vor Dankbarkeit. Die Liebe Jesu ist für mich mit irdischen Worten nicht zu beschreiben und auch nicht fühlbar zwischen zwei Erdenmenschen (um es irgendwie auszudrücken). Ich sah und fühlte nur die Zweisamkeit, den Ablauf meines Lebens habe ich nicht gesehen. Ich kniete und Jesus nahm meine Hände in Seine. Es ist überwältigend. Sein Gesicht, Sein Lächeln, Seine Ausstrahlung ist reine, leuchtende, strahlende Liebe. Ich kann es nicht mit Worten beschreiben. Ich wünsche einem Jeden von euch, dies auch so "schön" und innig erfahren zu dürfen. Eure Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen.

Mein Kind. Mache auch dies bekannt, damit Unsere Kinder keine Angst haben.

Deine Mutter im Himmel.