DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
668. Wir werden sie mit Gnaden anfüllen und beschenken, wenn sie sich in diesen Tagen öffnen!
Mittwoch, 27. August 2014

Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage Unseren Kindern heute bitte, sie mögen ihre Herzen öffnen. Wir werden sie mit Gnaden anfüllen und beschenken, wenn sie sich in diesen Tagen öffnen und zu Meinem Sohn, ihrem Jesus, bekehren.

Meine Kinder. Die Zeit drängt. Groß sind die Schandtaten, die der Teufel in eure Welt setzt. Er benutzt unwissende Kinder Gottes für all die Untaten, die derzeit begangen werden, und Ich bitte euch innigst für diese Menschen zu beten, denn sie sind verirrt, gefangen in den Lügen des Teufels, verwoben in seinen Fangnetzen, und sie finden den Ausweg nicht, denn sie kennen nicht die Liebe Meines Sohnes, sondern nur Hass, Gewalt und Machtgier, denn der Teufel hat sie in ihr Herz gepflanzt und bemächtigt sich ihrer Seele.

Helft ihnen, Meine Kinder, durch euer aller Gebet! Wenn Gebetsketten für all diese verirrten und dem Teufel verfallenen Seelen um die ganze Welt gebildet werden, dann haben diese Seelen eine Chance, doch noch frei zu kommen und nicht elendigst zugrunde zu gehen, sobald der physische Tod sie ereilt. Sie haben dann noch die Chance, zu Meinem Sohn zu finden und sich zu guten Kindern des Herrn zu wandeln.

Helft ihnen, Meine treuen Seelen (Kinder), denn ihr habt die Waffe dazu in der Hand! Euer Gebet ist stark! Euer Gebet ist machtvoll! Und je weniger Teufelsanbeter es gibt, umso friedvoller wird eure Welt werden!

Meine Kinder. Hegt keinen Hass für diese Menschen, denn sie sind gefangen, verblendet, verirrt, und größtes Leid wird ihnen widerfahren. So helft ihnen, vom Teufel loszukommen, indem ihr für sie in Gebetsketten betet.

Ich danke euch, Meine geliebten Kinder. Gott, Unser Vater, wird es euch mit Gnaden danken.

In tiefer Liebe und großer Dankbarkeit, Eure euch liebende Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

--- "Betet für die Kinder, denn Ich habe sie so lieb. Amen.

Euer Josep de Calassenç."

--- "So viele Kinderherzen weinen. Betet für sie. Amen.

Eure Heilige Therese vom Kinde Jesus."