DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
617. Betet mit eurem Schutzengel, denn Er hält euer begonnenes Gebet die ganze Nacht aufrecht!
Samstag, 12. Juli 2014

Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Das Licht eurer Erde wird vergehen, denn Mein Sohn wird nicht mehr unter euch sein wenn ihr zulasst, dass ER, der Sohn des Allmächtigen, weiterhin vertrieben wird aus Seiner Heiligen Kirche und Seine Heiligtümer entweiht und geschändet werden, Seine Kirchen geschlossen und/oder umfunktioniert werden, in euren sogenannten Heiligen Messen heidnische "Götter" und der Teufel angebetet werden.

Meine Kinder. Stoppt die Entweihung eurer Kirchen und die Unterwanderung durch Heiden, Teufelsanbeter und ihre Symbole! Bekennt euch zu Jesus und kämpft für IHN, denn wenn ER "geht", wird sich das Unheil, die Grausamkeiten, die Unmoral und das Leiden auf eurer Erde wie ein Lauffeuer ausbreiten, und so viele Seelen werden verlorengehen, weil sie Meinen Sohn nicht kennen, weil sie die Lügen der Bösen glauben, weil sie das Licht des Herrn nicht sehen -der Gründe sind viele, doch der Ursprung ist derselbe.

Meine Kinder. Verteidigt Jesus! Verteidigt Seine Lehren! Verteidigt Seine Heiligen Messen! Verteidigt die Heilige Anbetung Seiner! Seid Seine wahre Restarmee und schließt euch weltweit und grenzüberschreitend -denn der Himmel kennt keine Grenzen- in Gebet zusammen! Euer Gebet verhindert weiter die schlimmsten Katastrophen, und durch euer Gebet werden Abermillionen Seelen gerettet, auch wenn es bei all dem Übel, das schon in eurer Welt ist, nicht immer den Anschein hat.

Meine Kinder. Im Gebet vereint seid ihr stark! Deshalb rufe Ich euch auf, täglich um 12 Uhr Meiner zu gedenken, sowie ein Gebet zu Mir zu sprechen (Angelus = Engel des Herrn, Ave Maria, Salve Regina -mindestens aber sollte ein Ave Maria gesprochen werden. Danke, Meine Kinder.) sowie um 15 Uhr den Barmherzigkeitsrosenkranz in den Anliegen Meines Sohnes zu beten. Ihr könnt eure privaten Anliegen ebenfalls mit hineinlegen.

Des nachts bitte Ich euch, zusätzlich zu beten: Um Mitternacht zu Mir, eurer Heiligen Mutter, in Meinen Anliegen und gegen die Schändungen in eurer Welt und an Uns, sowie um 3 Uhr den Barmherzigkeitsrosenkranz in den Anliegen Meines Sohnes, für den Frieden in den Herzen aller Kinder Gottes sowie den Frieden in eurer Welt, sowie für all das, worum Wir euch immer wieder bitten und bitten werden und was ihr von Uns und vom Heiligen Geist Meines Sohnes in euer Herz gelegt bekommt.

Meine Kinder. Bevor ihr zu Bett geht, bittet euren Schutzengel, Er möge mit eurer Seele beten. So beginnt ihr, wenn ihr zu Bett geht, euch für diese Uhrzeiten vorzubereiten. Sollten Wir euch zu diesen Zeiten nicht aufwecken, so betet trotzdem euer Schutzengel mit eurer Seele, während euer Körper schläft, und viele von euch werden zwischendurch, also in der Nacht, oder am Morgen wach werden im Gebet.

Meine Kinder. Wir wissen, dass ihr euren Schlaf braucht, deshalb betet mit eurem Schutzengel, denn Er hält euer begonnenes Gebet die ganze Nacht aufrecht, d.h. eure Seele betet mit Ihm, und ihr findet die Ruhe und Erholung, die ihr braucht.

Meine Kinder. Dennoch werden Wir viele von euch zu Unseren Zeiten wecken, denn euer Gebet wird dann verstärkt gebraucht. Folgt Unserem Ruf, denn die Dunkelheit des Bösen verdichtet sich, und euer Gebet hält dagegen an.

Meine Kinder. Seid ganz bei Uns, und betet täglich eure/Meine Rosenkränze. Ich danke euch aus den Tiefen Meines euch so sehr liebenden Mutterherzens.

In tiefer und aufrichtiger Liebe, Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

--- "Folgt dem Ruf der Mutter. Euer Gebet ist wichtig. Die Engel des Vaters. Amen."