DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
564. Ihre Seelen werden leiden, wenn sie den Weg zu Mir nicht finden!
Freitag, 23. Mai 2014

Mein Kind. Mein liebes Kind. Danke, dass du gekommen bist. Sage heute Unseren Kindern bitte Folgendes: Ich, euer Heiliger Jesus, Sohn des Allmächtigen Vaters, werde jeden, der Mir sein JA schenkt, sich Mir hingibt und Mir treu bleibt, erheben und zum Vater bringen, doch müsst ihr beten, Meine Kinder, damit Ich auch die, die noch nicht zu Mir gefunden haben, erheben kann, denn: Ihre Seelen werden leiden, wenn sie den Weg zu Mir nicht finden. Sie werden leiden, wenn sie sich der Verirrung, der sie unterliegen, bewusst werden. Sie werden leiden, wenn der Teufel kommt, um sie zu holen! Sie werden schreien, leiden und pures Entsetzen wird sich in ihnen ausbreiten, sobald sie erkennen, dass "ihr Weg" sie in den Höllenschlund führt, denn die Dämonen Satans werden nicht zimperlich mit ihnen sein, und kein Erbarmen kennt der Böse, und die Seele, die nicht zu Mir gefunden hat, wird in den Höllenschlund gestoßen und qualvollstes Leid und Pein erfahren.

Meine Kinder. Betet für alle verirrten Kinder! Betet für die Heiden, für die, die Mich nicht kennen, für die, die Mich ablehnen, weil sie einer anderen Religion folgen, für die, die Mich ablehnen, weil sie sich selbst genügen, für die, die dem Teufel dienen und besonders für die, die aus den Fängen des Satans auszubrechen versuchen und aus Angst und in größter Not und Seelenpein bei ihm bleiben und sich nicht trauen, Mir ihr JA zu schenken.

Betet, Meine Kinder, betet! Betet für alle Kinder der Erde, und nehmt -speziell auch für diese Seelen- die Gebete zur Hand, die Wir euch in diesen und anderen Botschaften geschenkt haben.

Betet, Meine Kinder, denn nur das Gebet wird Veränderung schaffen. Amen.

Euer euch liebender Jesus.

Sohn des Allmächtigen Vaters und Erlöser aller Kinder Gottes. Amen.