DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
537. Barmherzigkeitssonntag
Sonntag, 27. April 2014

Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du. Ich, dein Heiliger Jesus, bin hier bei dir und freue Mich, denn: Viele Meiner treuen Kinder haben Mich heute, am Festtag Meiner Barmherzigkeit, geehrt. Sie haben das Fest in Liebe und Freude begangen und in größter Innigkeit und mit aufrichtigem Herzen.

Meine Kinder. Die Gnaden, die Mein Vater als Dank über euch, die, für die ihr gebetet und gebittet habt, über eure Erde und in die Herzen aller Kinder der Erde ausgießen wird -als Dank für eure Treue, euren Mut, eure Ausdauer, euer Gebet und eure Liebe zu Mir, zu eurem Jesus- sind groß, größer, als ihr es euch vorzustellen vermögt, denn die Freude in Seinem Vaterherzen ist innig und tief, und als Dank erlangt ihr nun für euch und eure Lieben sowie eure Brüder und Schwestern im Herrn diese Gnaden in einer Fülle, die ihr durch euer Gebet, durch euren Gehorsam -dem Folgen Unserer Bitten- und durch das Folgen Unseres Rufes -die Begehung dieses so kostbaren Festes in Innigkeit und Liebe- erlangt habt.

Meine Kinder. Freut euch, denn durch diese Gnaden wird viel Leid abgehalten werden und Millionen von Seelen sich bekehren und zu Mir, ihrem und eurem Jesus, finden.

Meine Kinder. Ich danke euch, auch im Namen Meines Vaters, Gott, dem Allerhöchsten.

In tiefer Liebe, Euer Jesus, der euch alle so sehr liebt. Amen.