DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
502. Kommt und erfüllt Meinen Wunsch!
Donnerstag, 3. April 2014

Meine Tochter. Sei ganz bei Uns und teile heute Unseren Kindern mit, wie wichtig die Anbetung vor dem Allerheiligsten ist! Ich, Jesus Christus, komme in Meiner reinsten Form zu euch, bin da mit Leib und Seele, in Fleisch und Blut, auch, wenn viele von euch Mich nicht so wahrnehmen können, doch spüren sie Meine Präsenz, denn Ich beschenke euch mit all Meiner Liebe, durchflute euch, inspiriere euch, bin bei euch, halte euch, liebe euch! Meine Kinder. Bittet eure Priester, (wieder) die Heilige Anbetung mit Aussetzung des Allerheiligsten zu halten, ja, zu feiern! Es ist so außerordentlich wichtig! 1 mal pro Woche sollte diese Anbetung in einer jeden Kirche stattfinden. Wer als Priester selbst diese Zeit nicht hat, der bilde -lasse bilden- Gruppen, die diese Anbetung halten. Mit 1-3 Verantwortlichen könnt ihr eine wundervolle Anbetung halten. Meine Kinder. Dies ist Mein Wunsch, denn Ich, euer Jesus, gerate in immer mehr Vergessenheit und Meine Anwesenheit unter euch wird so wenig be-und geachtet. Meine Kinder. Wer Mich nicht anbetet, wird es so außerordentlich schwer haben, Meine Liebe, Meine Reinheit und Mein Licht auszuhalten, wenn Ich zu euch komme. Liebe Priester, geweihte Söhne des Herrn: Kommt Meinem Wunsch bitte, bitte nach, denn so, in Meiner reinsten Form, die Ich euch in dieser Zeit schenken kann, berühre Ich eure Herzen, die Herzen aller Meiner Kinder, die zu Mir kommen, tief. Ich beschenke sie mit unbeschreiblicher Liebe, Frieden und Erfüllung sowie Mein Heiliger Geist mit Klarheit. Ich reinige ihre Gedanken, ihre Herzen und schenke ihnen Mut. Ihre Seele berühre Ich, und so ziehe Ich sie an Mich und zeige ihnen das einzig Wahre, das einzig Richtige, denn alle sind sie, seid ihr Kinder des Herrn und als solche mit Mir und dem Vater in Ewigkeit verbunden. Ich liebe euch so sehr. Kommt und folgt Mir nach! Kommt und erfüllt Meinen Wunsch! Amen.

Euer Jesus.