DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
455. Es steht euch nicht zu, über Leben und Tod zu entscheiden!
Sonntag, 23. Februar 2014

Mein Kind. Mein liebes Kind. Verzage nicht. Alles wird gut, vertraue.

Meine Kinder. Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, möchte euch heute folgendes sagen: Euer Leben ist ein wertvolles Geschenk des Herrn, und IHM sollt ihr es weihen. Es ist nur ein kurzer Abschnitt eurer Existenz, deshalb achtet es und benutzt es, um dem Herrn zu gefallen.

Wer sich auf Abwege begibt, entfernt sich von seinem Schöpfer und versperrt sich den Weg ins Himmelreich. Er richtet Schaden an, für sich selbst und für andere, deshalb besinnt euch, Meine Kinder, und achtet jedes Leben, selbst und ganz besonders auch das Ungeborene.

Niemand hat das Recht, Leben zu nehmen, nicht sich selbst und nicht einem anderen, denn das Leben ist ein Geschenk des Herrn. ER gibt es, und nur ER ist bemächtigt, es wieder zu nehmen, also seid gewarnt, Meine Kinder, denn es steht euch nicht zu, über Leben und Tod zu entscheiden.

Ehrt das Leben! Freut euch, dass ihr leben dürft! Und trauert nicht mitleidig umher, wie schlecht es euch geht!

Wer bei Gott ist, wird Freude haben! Er wird sie leben und glücklich sein. Er respektiert alles Leben und schenkt das Seinige und das seiner Kinder an den Herrn zurück!

Eure Ewigkeit ist an der Seite des Herrn bestimmt, doch mit eurem Unglauben und euren Gräueltaten verbaut ihr euch dieses wundervolle Geschenk.

Kehrt um! Und bekennt euch zu Jesus! Nur so werdet ihr den Sinn eures Lebens hier auf Erden verstehen, sowie das große Geheimnis, das Gott, Unser Vater, für euch darstellt!

Kommt zu Meinem Sohn, und groß wird die Freude eurer Seele sein. Amen. So sei es.

In tiefer Liebe, Eure Mutter im Himmel. Amen.

Mein Kind. Mache dies bekannt. Danke.