DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
398. Befreit euch von den Meinungen anderer und vor allem der Medien!
Donnerstag, 2. Januar 2014

Mein Kind. Sage Unseren Kindern, dass sie sich bekehren. Nur wer Meinem Sohn folgt, wird die Ewigkeit im Reiche des Herrn erlangen. Deshalb, Meine Kinder, bereitet euch vor auf das Zweite Kommen Meines Sohnes, denn der Vater hat das Datum festgelegt, und Mein Sohn bereitet sich vor auf die "Zweisamkeit" mit euch, die Seinem Zweiten Kommen vorausgeht.

Meine Kinder. Viele Kinder werden noch gerettet werden. Sie werden den Weg zu Meinem Sohn finden, denn sie werden Sein Licht erkennen, doch müsst ihr auch weiterhin für sie beten, damit sie bereit sind, Meinem Sohn ihr JA zu schenken.

So verwirrend ist eure heutige Zeit. So listig führt euch der Teufel auf falsche Fährten. Kinder! Passt auf! Er ist gerissen und eitel, und an ihrer Eitelkeit werdet ihr die Falschen erkennen, wenn sie sich im "Rampenlicht" von den Massen bewundern lassen! Dies geschieht schon jetzt unter vordergründiger Demut, doch sagt Mir, Meine Kinder, wer ist demütig, der sich nicht klein macht?

Seid gewarnt, denn viele von euch wissen nicht, was Demut ist, so gefangen und geblendet sind sie von der Scheinwelt des Tieres. Nicht der, der sich im Licht der Welt aalt, und auch nicht der, der sich von den Massen feiern lässt, ist demütig in seinem Herzen, doch ihr seht nur, was der Teufel euch sehen lassen will, und geschickt dreht und zeigt er euch seine Handlanger so, dass ihr nur noch Gutes seht.

Er manipuliert euch mit dem, was er euch zeigt, und niemand guckt mehr hinter die Kulissen dieser großen Showbühne, denn schon längst habt ihr Demut mit Beliebtheit verwechselt, das "sich baden in der Masse" mit Zuneigung und seht nicht die Wahrheit: Nach Macht und Anerkennung streben sie, und ihr schenkt ihnen genau das, ohne es zu merken, folgt ihnen blind, gehörlos und im Sog der jubelnden Massen.

Meine Kinder. Dies tut ihr mit dem falschen Propheten, und dies werdet ihr tun mit dem Antichristen, denn auf euer Herz hört ihr nicht! Verunsichert seid ihr, einige von euch, doch da die Massen folgen, folgt auch ihr! Haltet euch fern und schenkt Jesus euer JA! Betet zum Heiligen Geist und befreit euch von den Meinungen anderer und vor allem der Medien, die der Teufel durch seine Gruppe der Bösen selbst steuert!

Wacht auf! Hört und seht genau hin! Und fühlt in euer Herz! Wer sich Jesus anvertraut, wird die Wahrheit erkennen, wer aber blind den Menschen folgt, der wird auf Irrwegen bleiben.

Ich liebe euch! Bekennt euch zu Meinem Sohn, bevor ihr im Sog der Täuschung verloren geht.

Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes.

"Zu einem Jeden werde Ich kommen, der sich aufrichtig an Mich, Seinen Erlöser, wendet.

Einem Jeden werde Ich helfen und Klarheit schenken, der Mich aufrichtig darum bittet.

Schenkt Mir also euer JA, dann werde Ich kommen, euch mit Meiner Klarheit zu beschenken, und der Friede wird in eure Herzen kommen. Ich liebe euch.

Euer Jesus.

Amen."