DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
37. Befreit euch vom Mantel der Täuschung der Materie!
Mittwoch, 20. Februar 2013

Mein Kind. Setze dich zu Mir. Ich bin es, deine Mutter im Himmel.

Mein Sohn hat sehr gelitten am Kreuz. Er tat dies aus Liebe zu euch, Meine Kinder. Er liebt jeden von euch so sehr. Sein oberster Wunsch ist es, dass alle Seine geliebten Kinder zu Ihm finden. Dafür schenkt Er euch den Eingang ins Paradies. Er liebt euch mit all Seinem Göttlichen Sein und bittet am Throne Seines Vaters, Gott des Allerhöchsten, Tag und Nacht für euch, Meine geliebten Kinder. Er weiß, wie schmerzvoll das Leben sein kann. Nicht nur körperlich schmerzvoll, sondern besonders auch seelisch. Er hat all das in Seinem kurzen Leben hier bei euch auf Erden erfahren, erlitten, und Er möchte, dass es euch gut geht. Deshalb bittet Er um Verzeihung für euch bei Gott, denn Er möchte, dass ihr Barmherzigkeit erfahrt und nicht Strafe.

Bekehrt euch zu Ihm, Meine geliebten Kinder. Bleibt der Sünde fern und schenkt Ihm, Jesus Christus, eurem Erlöser, euer JA zu Ihm, damit ihr glücklich werdet und befreit vom Mantel der Täuschung der Materie, mit dem der Teufel euch umgarnt wie eine Spinne, die ihren giftigen Stachel nach euch aussticht. Das ist das Ziel des Teufels: Euch umgarnen, euch umschmeicheln, einzufangen und solange blind für die Wahrheit zu machen, bis ihr durch und durch verseucht seid und euch freiwillig für ihn und den Weg des Bösen entscheidet. Den giftigen Stachel, den er euch in eure Seele bohrt, nehmt ihr vor lauter oberflächlichen Glücksmomenten gar nicht wahr.

Seht ihr nicht, wie falsch es ist, immer noch mehr haben zu wollen? Wohin wollt ihr das denn alles mitnehmen? Am Ende eurer Tage geht ihr allein von dieser Welt. Alles Materielle hat nicht den geringsten Wert. Nur geistige Schätze könnt ihr mitnehmen, ein reines Herz, das führt euch in die Ewigkeit und zu Gott Vater. Diese, eure letzte Reise, könnt ihr nicht mit Geld und Gold bezahlen. Wacht auf, Meine geliebten Kinder. Bekennt euch zu Jesus, denn nur durch Ihn erreicht ihr das ewige Leben. Nur mit Ihm könnt ihr eingehen in das Himmelreich. ER ist eure Fahrkarte für die Reise ins Paradies.

Meine geliebten Kinder. Kehrt um. Glaubt an Meinen Sohn und lebt nach den Geboten Gottes. Wem das schwer fällt, dem helfen Wir durch Gebet, dies zu schaffen, denn Wir lieben euch alle! Jeden Einzelnen von euch! Bleibt Jesus treu, gebt Ihm immer wieder euer JA, und euer Leben wird um vieles schöner werden. Gottes Wille geschehe, nicht der Wille eines jeden von euch. Das kann nur im Chaos enden. Nur Gott weiß, was ihr braucht, damit es euch allen gut geht. Lasst Ihn handeln. Öffnet euch für Ihn und ihr werdet reich beschenkt werden.

Meine Kinder. Meine lieben Kinder. Betet, betet, betet. Wir lieben euch sehr.

Eure Mutter im Himmel Gebet Nr. 10: - Gebet um Erkenntnis des Guten und Wahren

Mein Herr und Vater. Hilf mir, mein Leben ganz nach Dir auszurichten. Halte mir immer vor Augen, was Dein Wille ist, und lasse mich danach handeln. Verzeihe mir schon jetzt alles, was ich vielleicht falsch mache, und schicke mir Deinen Heiligen Geist, damit ich das Gute und das Wahre erkennen kann. Danke, lieber Vater. Amen Gebet Nr.11: - Schutzgebet

Herr, weil ich hilflos bin auf dieser Welt, schicke mir Deine Heiligen Helfer, auf dass sie mich führen und beschützen mögen auf meinem Weg zu Dir. Lass nicht zu, dass ich Versuchungen verfalle, sondern hilf mir stark zu bleiben. Schicke mir Deine Heiligen Engel, damit sie mich vor Ungerechtigkeit und Unheil bewahren. Jesus, bleibe immer bei mir, damit ich zu Dir finde, meinem geliebten Erlöser. Maria, Mutter aller Kinder Gottes, zertrete die Schlange, bevor sie zu mir kommen kann. Ich liebe Euch. Amen.

Beide Gebete sind sehr wichtig und voller Kraft, um auf den richtigen Weg zu finden und zu bleiben. Betet das Schutzgebet, besonders die von euch, die noch nicht so viel Erfahrungen mit uns haben. Es ist ein kraftvolles Gebet, das stille Wunder bewirkt.

Glaubt immer an Uns, Meine geliebten Kinder.

Eure Mutter im Himmel