DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
360. "Geburt der Erlösung"
Montag, 2. Dezember 2013

Mein Kind. In rasender Geschwindigkeit überschlagen sich die Ereignisse weltweit, deshalb nutzt diese besinnlichen Tage, um (etwas) Ruhe in euer Leben zu bekommen, um zu euch zu kommen fernab vom Alltagsstress und um euch wieder auf das zu besinnen, was wichtig ist: Die Vorbereitung auf den Herrn und das Begehen des Weihnachtsfestes in der Liebe, der Fürsorge, der Freude und der Hoffnung, die der Herr euch schenkt, denn vor mehr als 2000 Jahren sandte ER euch Seinen Sohn, und diese "Geburt der Erlösung" feiert ihr am Weihnachtsfeste.

Meine Kinder. Es ist eines der schönsten Feste, die ihr habt im Jahr, denn der Segen des Herrn wird euch geschenkt! Die Liebe des Vaters, diese so überwältigende und alles gebende Liebe, hat euch den Erlöser geschenkt, und so begeht dieses Fest in dieser Liebe, in dieser Freude und in der "menschgewordenen Hoffnung", denn der Herr hat euch Seinen Sohn geschenkt und mit IHM die Erlösung aus Sünde und Not, denn wer Jesus folgt, wird auferstehen und in die Herrlichkeit des Herrn eingehen.

Meine Kinder. Freut euch auf dieses Fest und begeht es besinnlich, denn wer Jesus in seinem Herzen trägt, die Welt mit Seinen Augen betrachtet und die Liebe des Herrn auch in seinen Mitmenschen sieht, der wird voller Freude und Erfüllung sein.

Meine Kinder. Begebt euch ganz in die Stille, die Anmut, die Hoffnung und die Freude, die dieses Fest mit sich bringt, und schenkt Meinem Sohn, eurem Jesus, euer JA! Dann werden die Voraussagen sich für euch erfüllen und euer Erbe das Neue Königreich sein.

Begeht dieses Fest, als sei es euer letztes, und so begebt euch ganz zum Herrn. Dann wird eure Seele heilen, und ihr werdet dieses Fest als das begehen, was es ist, in Freude und Dankbarkeit, in wahrgewordener Hoffnung und Erfüllung und in der alles durchdringenden Liebe des Herrn.

So sei es.

Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes.

Danke, Meine Tochter. (Jesus ist da.)