DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
29. Die Regeln Gottes sind sehr einfach.
Samstag, 9. Februar 2013

Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei gegrüßt. Ich liebe dich. Du bist hier auf der Erde, um Gott Vater, dem Allerhöchsten, zu dienen, Ihn zu lieben und zu ehren.

Gott Vater ist der Vater aller Kinder. Er hat euch erschaffen. Wenn ihr euer Leben in Seinen Dienst stellt, dann wird es euch gut gehen. Auf eurer Erde gibt es zu viel Bestreben, alles aus eigener Kraft heraus tun zu wollen, dabei ist es mit der Gnade Gottes doch viel einfacher. Gott erfüllt euch jeden Wunsch, der mit Seinem Plan übereinstimmt. Die Regeln sind sehr einfach: Alles, was zu eurem Wohle und zum Wohle aller Seiner Kinder beiträgt, kann erfüllt werden, was schadet, nicht. Eure Wünsche hingegen sind meist ausschließlich egoistisch, d.h. nur auf euer privates Wohl ausgerichtet. Das ist nicht gut. Ihr solltet auch an eure Mitbrüder denken. Besonders an die, die Not leiden. Das kann sogar der Nachbar von nebenan sein. Ihr wisst oft nicht, wer Hilfe braucht und davon abgesehen denkt ihr auch nicht wirklich daran, sie (die Hilfe) zu geben.

Ihr seid so auf euch selbst bedacht, dass ihr das Wesentliche komplett außer Acht lasst. Liebt einander, und sorgt füreinander. Wo Liebe ist, ist auch Hilfe, wo Hilfe ist, kann Not und Leid gelindert werden. Freude und Dankbarkeit stellen sich ein, und viele, liebende Herzen gehen daraus hervor. So solltet ihr miteinander umgehen. Geht aufeinander zu. Respektiert einander, und schenkt einander Freude. Hast du mehr als dein Nachbar, dann teile mit ihm. Das machen schon die Kinder in der Schule. Hat ein Kind sein Pausenbrot vergessen, bekommt es etwas zu essen von seinen Mitschülern.

Meine lieben Kinder. Die Gebote Gottes sind der wahre Weg zu einer wunderschönen Welt. Hieltet ihr euch alle an sie (die Gebote), wäret ihr die glücklichsten Menschen. Es gäbe keine Kriege, keine Streitigkeiten, keinen Hunger, keine Gewalt, keine Angst und keine Grausamkeit, es wäre einfach schön bei euch.

Findet den Weg zu Gott Vater und Meinem Sohn. Euer Leben wird sich positiv verändern. Ich helfe euch, wenn ihr Mich bittet. NIEMANDEM MÖCHTEN WIR UNS AUFDRÄNGEN. SCHAUT IN EURE HERZEN, UND ENTSCHEIDET SELBST. Wer wirklich auf sein Herz hört, der wird Unserem Ruf folgen.

Seid gesegnet, Meine Kinder.

Ich liebe Euch.

Eure Mutter im Himmel.