DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
210. Meine Heilige Hand wird hernieder fallen auf die, die Böses tun.
Montag, 22. Juli 2013

Mein Kind. Mein liebes Kind. Eure Welt ist traurig und ihr, Meine geliebten Kinder, seid es auch. Die göttliche Freude erfahren nur wenige von euch, denn das Gros der Menschheit beruft sich lieber auf sich selbst, als an Gott Vater zu glauben, zu vertrauen und mit IHM zu leben, und das bereitet euch diese Traurigkeit, die keine "freie" Glückseligkeit entfalten lässt, denn wer nicht auf den Vater vertraut, sein Leben nicht nach IHM ausrichtet, der geht dem Teufel ins Netz, und dieser provoziert eine ständig da seiende Angst in euch (besonders auf materieller Ebene), schürt Zweifel und Ungerechtigkeit, verleitet euch den Egoismus zu leben, und eure Seele trauert.

Die Traurigkeit überschattet euer ganzes Dasein, denn ihr habt euch von Gott Vater, eurem Schöpfer, entfernt und tappt in Dunkelheit und Unkontrolle, d.h. die Einheit mit Gott Vater fehlt euch, Sein göttliches Licht seht ihr nicht, und der Einklang, die Harmonie, die Gott Vater für euch bereitet hat, ist verlorengegangen, da ihr euch immer mehr dem Teufel und seinen Intrigen zugewandt habt, ohne es auch nur wirklich zu merken.

Ihr müsst euch ändern und wieder zu eurem Schöpfer finden, denn nur so werdet ihr glückliche Kinder sein. Immer mehr Menschen finden den Weg zurück zu Gott Vater, doch ist es noch ein langer Weg für viele andere. Betet also für eure Mitbrüder und -schwestern, damit auch sie das göttliche Licht erkennen und ihr Dasein zu IHM, zu eurem Schöpfer, ausrichten können.

Dann, Meine geliebten Kinder, wird die Freude eures Vaters sehr groß sein, und einen Jeden von euch wird ER willkommen heißen im neuerschaffenen Königreich. Ein Jeder, der sein JA zu Jesus gibt, wird gerettet werden und in das Neue Paradies mitgenommen werden. Bekehrt euch, Meine lieben Kinder, und froh und befreit wird eure Seele sein. Dem Teufel wird die Macht über euch entzogen werden und ihr die wahren Kinder Gottes sein.

So sei es.

Eure Mutter der Tränen.

Mutter aller Kinder Gottes. Ich liebe euch.

"Amen, das sage Ich euch: Wer sich nicht bekehrt, wird verloren sein.

Wer nicht das Heilige Wort Meiner Mutter hört, wird ebenfalls verloren sein.

Wer den irdischen Vergnügungen nachstrebt und seine Seele nicht vorbereitet, wird dem Teufel zum Opfer fallen.

Wer seinen Mitmenschen nicht in Liebe begegnet, den kann Ich nicht mitnehmen.

Denn da, wo die Liebe herrscht, kann es nichts Böses geben, da, wo Ich Bin, ist die Sünde nicht erlaubt.

Nur reine Herzen werden eingehen können in Mein Neues Königreich, allen anderen werden die Tore zum Paradies verschlossen bleiben.

Kehrt also um, bevor es zu spät ist und groß wird eure Ernte im Neuen Jerusalem sein.

So sei es.

Euer euch liebender Jesus.

Erlöser aller Kinder Gottes."

"Mein Kind. Meine Tochter. So viel Missgunst, Neid und Hass beherrschen heute eure Welt, dass ihr wissen müsst, dass all dies bald ein Ende hat.

Meine Heilige Hand wird hernieder fallen auf die, die Böses tun und die gerechte Strafe erhalten, wenn sie jetzt nicht umkehren.

Meine Züchtigungen werden sie treffen, und dennoch werde Ich ihnen Zeit gewähren, um ihre Herzen für Meinen Heiligen Sohn und Mich zu öffnen.

Lehnen sie dies aber ab, dann wird sie Meine herabfallende Hand wie ein Schlag treffen, und sie werden von der Erde gefegt, hinab in die ewige Dunkelheit, wo Feuersglut und Schwefel ihre Gesellen sein werden. Schlimmste Qualen werden sie erleiden, und es wird immer einen Schlechteren als sie selbst dort geben. So nutzt ihre Bosheit, auch die übelste, rein gar nichts. Nur den Weg in die ewige Verdammnis ohne Erlösung wird es für sie geben.

Meine treuen Diener und Anhänger jedoch werde Ich erheben.

Meine andere Hand wird sie aus Leid und Not befreien, und ein Leben in Freude werde Ich ihnen schenken.

Ich werde kein Übel mehr zulassen an ihnen, und jeden, der es wagt an sie heranzutreten in böser Absicht, wird Meine Züchtigung ereilen.

Lebt also froh und frei von Angst, denn Ich, euer Heiliger Vater im Himmel, liebe euch über alles und noch mehr. So sehr sehnt sich Mein Heiliges Herz nach eurer Rückkehr, dass Ich selbst diesen Tag (eurer Rückkehr) sehnlichst herbeisehne. Seid gewiss, dass Ich immer für euch sorgen werde. Seid gut zueinander und betet viel.

Immer wenn Wir euch rufen, folgt, denn dann wird euer Gebet am meisten gebraucht!

Ihr habt die größte aller Waffen an der Hand.

Es ist euer Gebet, das machtvoll und voller Kraft das Böse besiegt.

Ihr weist dem Bösen die Schranken auf und rettet Millionen von Seelen. Mein Dank gilt euch, der Restarmee Meines Sohnes, und ewig will Ich es euch vergüten: mit Meiner Liebe, Meiner Freude, Meiner göttlichen Präsenz unter euch; Meine Herrlichkeiten werden die euren sein, dann, wenn das Böse bekämpft und besiegt ist und Jesus euch mit sich nimmt in die wunderschöne Neue Welt, die all eure Vorstellungen übertreffen wird.

Ich liebe euch innigst und mit der göttlichen Liebe Meines heiligsten Herzens.

Euer Vater im Himmel.

Schöpfer aller Kinder Gottes.

Amen.