DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
131. Danksagung und Aufruf Jesu:
Donnerstag, 9. Mai 2013

Meine geliebte Tochter. Ich freue Mich, denn groß ist die Zahl derer, die Ich dank eurer Gebete schon retten durfte, noch größer wird sie sein bis zum Tage Meines Zweiten Kommens, das Gott, Mein und euer Vater, mit Datum festgesetzt hat. Ich kenne dieses Datum nicht, nur ER, der Schöpfer allen Seins. Weiterhin haben alle Unsere Kinder die Möglichkeit zu MIR, ihrem Erlöser, zu finden, und mit Hilfe all eurer Gebete in Meinen Anliegen wird die Zahl immer größer.

Ich freue Mich sehr und spreche Meinen Dank all Meinen treuen Kindern aus. Ohne euch könnte Ich diese Mission nicht durchführen. Ohne euch würden viele eurer Mitbrüder verlorengehen. Eure liebenden Herzen, eure Opfer, eure Annahmen, euer Leid, machen diese Mission so erfolgreich.

Ich danke euch aus den Tiefen Meines allerheiligsten Herzens und begieße euch mit Meinem kostbaren Blut.

In kurzer Zeit werden Unsere Botschaften in alle Teile dieser Erde geschickt werden, und Ich danke den Übersetzern schon im Voraus für ihre Arbeit in Hingabe an Mich und ihre Mitbrüder und schwestern.

Ich rufe euch auf, die, die ihr Sprachen sprecht, helft mit bei der Verbreitung Unseres Wortes. Meldet euch bei Maria, Meiner auserwählten Seherin, und bietet eure Hilfe an, wenn ihr diese Aufgabe annehmen möchtet.

Es ist viel Arbeit, die Zeit in Anspruch nimmt. Überlegt also gut, ob ihr das könnt. Maria wird Mich bzgl. jedes Einzelnen befragen, der ihr seine Hilfe anbietet und nur Meinen Anweisungen folgen.

Danke, Meine geliebten Kinder, für all eure guten Taten.

Ich liebe euch sehr.

Euer Jesus.

Erlöser aller Kinder Gottes.