DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
1221. Nehmt diese zellzerstörenden Frequenzen nicht an!
Sonntag, 21. Juli 2019

Mein Kind. Sage der Menschheit, dass ihr Gebet außerordentlich wichtig ist. Es wird mehr denn je gebraucht, denn die bösen Pläne derer, die den Teufel anbeten und ihm huldigen, setzen sich mit rasanter Schnelligkeit um.

Zu keiner Zeit auf eurem Erdenball gab es flächendeckend so viel Grausamkeit, Unmoral, Verirrung und Verführung!

Eure Kinder werden mit Technologien groß, DIE VON DER ANDEREN SEITE, also von denen, die euch kontrollieren und versklaven wollen -was sie bereits tun, und es wird nur noch schlimmer bis hin zur vollkommenen Kontrolle und Versklavung zu für euch grausamsten Konditionen (!)- geschaffen und vermarktet werden. Vielen von euch ist dies nicht bewusst. Ihr seht nur, was für euch von 'Vorteil' ist oder sein könnte, und gebt euch -indem ihr diese Technologien annehmt und kauft und benutzt- immer mehr in die Hände des Bösen und seiner weltweit verbreiteten und arbeitenden Elitegruppe, deren Handlanger in jeder Berufsschicht zu finden sind.

Kinder wacht auf! Seht ihr nicht das böse Spiel, das mit euch und EUREN KINDERN (!) getrieben wird? Seht ihr es nicht, oder seid ihr zu bequem, um etwas dagegen zu tun?

Wie könnt ihr euch und eure Kinder solchen schädigenden Technologien -schädigend auf allen Ebenen eures Daseins (!)- aussetzen und nach noch immer mehr, immer neuerem schreien?

Es ist ein riesiges Geschäft, das IHR finanziert, indem ihr alles über euch ergehen lasst, es einkauft, es nutzt, ob Geräte oder Verbindungen /Vernetzungen!

Ihr seid bereits 'gläserne' Menschen geworden, und nun werdet ihr, dank schnellstmöglicher Übertragungsdaten, krank und manipulierbar gemacht! Manipulierbar in eurem direkten Verhalten! In euren Gefühlen, in eurem Bewusstsein, in euren Gedanken, Meine Kinder, in eurem Dasein!

Steht auf! Erhebt euch! Nehmt diese zellzerstörenden, euch manipulierbaren und in allen Bereichen beeinflussbaren Geräte und Frequenzen nicht an! Erhebt euch und sagt: NEIN!

Ihr müsst beten, Meine Kinder, damit all dem Übel und dem Elend -das ihr durch euer Nutz- und Kaufverhalten selbst schürt (!)- ein Ende bereitet wird. Nur Gott, der Allerhöchste, kann Einhalt gebieten. Nur Gott Vater, Unser aller Vater, Schöpfer aller Menschenkinder, hat die Macht dazu.

So betet, Meine Kinder, betet zu Gott Vater, ER möge die Zeit des Endes verkürzen und abmildern, denn wer nicht betet, wird verlorengehen, wer nicht betet, wird untergehen, und wenn ihr, geliebte Kinder, nicht betet, werdet auch ihr vom Weg zu Jesus abkommen.

So betet, damit ihr durchhalten könnt! Betet, damit ihr Kraft bekommt! Betet, damit die Zeit des Endes verkürzt und abgemildert wird zum Vater im Himmel, der euch alle, geliebte Kinder, die ihr seid, erhören wird, WENN IHR ZU IHM, ZUM ALLERHÖCHSTEN UND ALLMÄCHTIGEN BETET. Amen.

Ich liebe euch sehr, geliebte Kinder, die ihr seid. Vereint euch im Gebet und bleibt stark, Meine Kinder. Das Gebet ist die mächtigste Waffe, die ihr habt. Amen.

In tiefer Liebe.

Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.