DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
115. Werdet wieder wie die Kinder und schmeißt alles raus aus eurem Leben, was nicht von Gott kommt!
Freitag, 26. April 2013

Mein Kind. Mein liebes Kind. Soviel in eurer Welt hat sich eingeschlichen vom Bösen - Machenschaften, die dazu dienen, Gotteskinder leiden zu lassen und sogar zu vernichten. Wenn sie, die Anhänger des Bösen, doch wüssten, wie sehr sie sich selbst damit schaden, sie würden sofort umkehren und Buße tun und jeglichen Schaden, den sie jemals einem anderen zugefügt haben, wieder gutmachen und mehr noch, sich vor ihren Brüdern und Schwestern verdemütigen wie einst der Zöllner in der Bibel, um im Angesicht Gottes wieder als würdig dastehen zu können.

Meine Kinder. All das Leid, was jeder Einzelne von euch erfährt, sollte er aufopfern und Gott Vater, Unserem Vater, übergeben. Dann wird sein Leid gelindert, denn Gott, der Allerhöchste, "wandelt" es, und es kann als Liebe wieder zu dem zurückfließen, der es Ihm, Gott Vater, zuvor aufgeopfert hat.

In für euch schweren Situationen sollt ihr Jesus anrufen. Übergebt IHM alles, was ihr selbst nicht "tragen" könnt. ER wird euch die "Last des Alltags" abnehmen. Immer mehr werdet ihr IHM näher kommen, immer mehr lernt ihr IHN, euren Jesus, an eurem Leben teilhaben zu lassen, und je mehr ihr euch IHM öffnet, IHN in euer Leben mit einbezieht, IHM wirklich einen festen Platz in eurem Herzen, an eurer Seite schenkt, umso inniger wird eure Beziehung, eure Verbindung zu IHM, und umso mehr werdet ihr Seine Göttliche Unterstützung spüren: Die Liebe, die Freude, die Glückseligkeit in eurem Leben, die nur ER euch zu schenken vermag, und die Sorge für euch, für einen Jeden, der sich IHM öffnet und sein Leben mit IHM teilt, die euch alles schenken wird, was ihr zum Leben auf eurer Erde braucht.

Meine lieben Kinder. Schafft Platz für Jesus und Gott Vater in eurem Leben, und ich verspreche euch, dass egal, was der Böse mit seinen Gruppen gegen Gotteskinder plant und durchführt, es eurer Lebensfreude keinen Abbruch tun wird. Wer mit Meinem Sohn lebt, der kann alles in Freuden annehmen. Wer doch mal traurig ist, den tröstet ER, und seine Seele, sein Herz erfüllen sich mit Liebe und Freude. Wem "Lasten" auferlegt werden, dem wird ER sie tragen.

Meine geliebten Kinder. Wenn ihr doch wüsstet, wie wunderschön, faszinierend und vollkommen ein Leben mit Jesus ist, ihr würdet alles stehen und liegen lassen, um nur IHM nachzufolgen, um bei IHM sein zu dürfen. Doch braucht ihr das gar nicht, denn JESUS KOMMT ZU EUCH!

Meine Kinder, Meine geliebten Kinder. Fangt an und lasst Jesus in euer Leben treten. Räumt auf in euch und schenkt Jesus einen Platz in eurem Herzen und an eurer Seite. Ihr werdet sehen, spüren, wie positiv sich euer Leben verändert, und ihr werdet eine Freude erfahren, die viele von euch zuletzt als Kleinkinder besaßen.

Werdet wieder wie die Kinder! D.h. schmeißt alles raus aus eurem Leben, aus euren Herzen, was nicht von Gott kommt! So erfahrt auch ihr wieder die Göttlichen Herrlichkeiten in euren Herzen, die nur Gott Vater und Sein Sohn euch schenken können. Doch müsst ihr Platz schaffen in euch, denn bei vielen von euch haben sich so viel Wut, Enttäuschung, Stagnation und oftmals sogar Hass und Neid angestaut, dass für die Geschenke Gottes kein Platz mehr da ist.

Begreift ihr jetzt, Meine geliebten Kinder, wie wichtig es ist, immer in Liebe zu bleiben? Seht ihr wie wichtig es ist, reinen Herzens zu sein? Schmeißt also alles, was nur vom Bösen kommen kann, "über Bord" und freundet euch an mit Gott Vater und Seinem Sohn. Sie werden eure Herzen erfüllen und sie anfüllen mit Liebe und Frieden. Die Göttliche Freude wird euch wieder gewahr werden, und euer ganzes Leben wird sich komplett zum Guten hin verändern.

Ihr werdet stark vor allem Bösen, und es wird an euch abschmettern, denn wer mit Gott Vater und Seinem Sohn lebt, dem stehen alle Heiligen Diener zur Seite, und der Heilige Erzengel Michael wird immer sein Schutzschild vor euch halten, und kein Dämon wird mehr Macht über euch bekommen!

Meine Kinder. Worauf wartet ihr noch? Wie in euren Häusern zum Frühjahr alles auf Vordermann gebracht wird, bis alles strahlt, so müsst ihr es auch mit eurem Herzen tun! Entrümpelt und schafft Glanz in euch und ladet den Himmel zu euch ein! Dann, Meine lieben Kinder, werden Gott der Allerhöchste und Jesus, euer Erlöser, Platz nehmen in euren Herzen, und eine wunderbare Liebe wird Einzug halten, die EUCH und EURE UMGEBUNG komplett positiv verändern wird.

So sei es, Meine Kinder.

Ich liebe euch sehr.

Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes.

Danke, Meine Tochter. (Jesus ist auch hier.)