DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
1138. "Listig ist der, der MICH besiegen will! Amen."
Freitag, 15. April 2016

Mein Kind. Schlimme Zeiten ziehen auf, doch werde Ich die, die Mir wahrlich treu und ergeben sind, beschützen. Glaubt nicht den Dahergelaufenen, denn viel Verwirrung stiften sie, und sie legen Mein Wort aus, SO WIE ES IHNEN GEFÄLLT! Das dürft ihr nicht, Meine geliebten Kinder, annehmen!

Haltet durch und hört nicht auf süße Honigworte, denn sie werden euch "verkleben" und unrein werden lassen! So hört nicht hin, wenn sie ihre Unwahrheiten, ihre Lügen, ihre honigsüßen Worte von sich geben, denn schon bald zeigen sie ihr wahres Gesicht, doch dann seid ihr bereits mit Dämonen bespickt, die sich am Honig festkleben, der wie Pech an, und schlimmer noch, IN EUCH KLEBT, weil ihr die Worte derer, die euer Verderben wollen, geglaubt habt, ihr habt sie geschluckt, wohlwollend und mit Lust und nun seht, was geschieht/geschehen ist: Die Dämonen halten sich fest und gehen nicht mehr weg, weil sie an euch kleben durch den Honig, den ihr geschluckt habt!

Seid vorsichtig, geliebte Kinder, und seid gewarnt! Der Teufel ist listig, er wird euch nicht sagen, was er vorhat, er wird euch nach und nach "vergiften" mit zuckersüßem Honig, der die Dämonen, seine Dämonen, an euch heftet, und er wird euch nicht mehr freigeben, wenn ihr euch auf ihn einlasst!

Seid gewarnt, denn das Ende hat begonnen, und wohl dem, der sich Mir, seinem Jesus hingegeben hat, wohl dem, der Mir sein JA geschenkt hat, denn er wird erhoben werden, die anderen aber untergehen im Lügensumpf des Bösen, der sie in seinen Abgrund und in die ewige Verdammung ziehen wird. Amen.

Seid vorsichtig und seid gewarnt, denn das böse Spiel hat angefangen. Amen.

Euer Jesus, der für euch am Kreuz gestorben ist, und der Ich wiederkomme in Herrlichkeit. Amen.

Jesus ganz leidend am Kreuz: "Ihr habt Mich vergessen, Meine Kinder. Ich bedeute euch nichts mehr."

"Ich, der Ich für euch gekreuzigt wurde, liebe euch heute genauso wie damals. Glaubt an Mich und vertraut auf Mich, denn Ich bin euer Weg ins Himmelreich. Amen. Durch Mich und nur durch Mich werdet ihr den Vater sehen. Amen. Gehe nun. Amen."