DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
1120. Sobald der Vater Mir Sein Zeichen gibt, wird es geschehen!
Sonntag, 17. Januar 2016

Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe und höre was Ich, dein dich so sehr liebender Jesus, heute dir und den Kindern der Welt zu sagen habe: Meine Kinder. Meine so von Mir geliebten Kinder. Begebt euch auf den Weg der Reue und der Buße und bereitet euch vor auf Mein Zweites Kommen, denn nur eine kurze Zeit verbleibt euch noch, und schneller als ihr zu glauben bereit seid werde Ich vor euch stehen und euch „richten“, doch komme Ich als barmherziger Richter, und durch Meine Barmherzigkeit wird es euch erlaubt sein in Mein Königreich einzugehen, sobald der Vater, Mein so gütiger und liebender Vater, Mir, Seinem und eurem Jesus, das Zeichen dazu gibt.

So seid bereit für Mich und wartet nicht. Es wird die Warnung kommen, Meine barmherzige Warnung, denn es ist durch Meine und des Vaters Barmherzigkeit, dass ihr noch eine letzte Chance bekommt, doch müsst ihr bereit sein und Mir euer JA jetzt schenken, denn Meine Warnung wird die Spreu vom Weizen trennen, und der, der sich nicht bereit gemacht hat, wird sie nicht nutzen können.

So seid bereit für Mich, geliebte Kinder der Erde, und wartet nicht mehr länger. Ich, euer Jesus, werde euch erlösen, doch müsst ihr Mir euer JA dafür schenken.

Mein Königreich wird kommen, so seid bereit, denn sobald der Vater Mir Sein Zeichen gibt, wird es geschehen. Amen. So sei es.

Wartet nicht mehr, sondern macht euch jetzt bereit. Amen.

Ich liebe euch.

Euer Jesus.

Erlöser aller Kinder Gottes und Erlöser der Welt. Amen.

Gehe nun und mache dies bekannt. Amen.