DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
1104. Ihr seid die Säulen der Kirche Meines Sohnes hier auf Erden!
Dienstag, 17. November 2015

Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte schreibe und höre, was Ich, deine Heilige Mutter im Himmel, heute den Kindern der Welt zu sagen habe: Ihr habt Meinen Sohn vergessen, IHN entfernt aus eurem Leben, euren Kirchen, euren Städten.

Ihr seid euch selbst gerecht, doch haltet ihr nichts auf die Gebote des Vaters und die Lehren Meines Sohnes!

Ihr habt euch von der einzigen Wahrheit entfernt und die Tür zu ihr verschlossen, so dass niemand sie erkennt und ihr gemeinsam verlorengeht, denn wer nicht auf Meinen Sohn vertraut, IHN aus seinem Leben entfernt und/oder keinen Einlass gewährt, dem Irdischen frönt und sich selbst gerecht ist, dem sei gesagt: Der große Tag der Wahrheit wird kommen, und wehe dem, der sich nicht zu Jesus bekannt hat, der sich selbst über seinen Schöpfer stellt und die Gerechtigkeit zu seinem eigenen Vorteil sucht!

Euch sei gesagt: Ihr habt nichts verstanden, und euer Fall wird tief sein, und die Gerechtigkeit des Herrn wird euch ereilen, und nichts mehr werdet ihr tun können, um die Wahrheit zu vertuschen! Ihr werdet euch nicht hinter Lügen verstecken können, und eure heuchlerischen und egoistischen Taten werden aufgedeckt sein, und nichts könnt ihr dagegen tun!

So bekennt euch jetzt, bevor es zu spät ist und fleht um Verzeihung zu Jesus, eurem Herrn, denn noch schlägt die Stunde der Barmherzigkeit, der die Gerechtigkeit folgen wird, so nutzt die Zeit, die euch noch verbleibt und schenkt Jesus euer JA!

Erkennt die Wahrheit und den wahren Weg und bekennt euch ganz zu Jesus! Lasst euch fallen in IHM und wiegen in Seinen Armen, wie ein hilfesuchendes Kind. So werdet ihr nicht verlorengehen, und die Barmherzigkeit des Herrn wird euch verzeihen. Doch müsst ihr aufrichtig und ehrlich sein, denn eure Lügen sieht der Herr.

So bittet nun zum Heiligen Geist um Klarheit und Erkennung und fleht um Hilfe zu euren Schutzheiligen und (-)Engeln, denn ihre Hilfe wird euch gewährt werden, wenn ihr sie erbittet.

Geliebte Kinder Meines Sohnes, die ihr im Würdenamt tätig seid: Ihr seid geweihte Diener Jesu, und als solche sollten euch die Lehren Meines Sohnes heilig sein!

Beschmutzt euch nicht durch Abtrünnigkeit und tragt Verantwortung für eure Gläubigen.

Auch ihr werdet euch für eure Taten und Untaten verantworten müssen, und dieser Tag ist nicht mehr weit. So erfleht auch ihr die Hilfe vom Heiligen Geist, den Schutzheiligen und (-)Engeln, damit ihr bewahrt vor den Angriffen des Bösen bleibt und eure Gläubigen zu Jesus führt.

Seid dem Wort Jesu immer treu und begebt auch ihr euch ganz in Seine Obhut. Dann wird der Teufel keinen Sieg über euch davontragen, und ihr könnt eurer Verantwortung treu bleiben.

Ihr seid die Säulen der Kirche Meines Sohnes hier auf Erden, so tragt eure Verantwortung bewusst und in Liebe zu Jesus und euren Gläubigen, die ihr zu Jesus führen müsst. Amen.

Ich liebe euch. Seid Jesus allzeit treu und ergeben.

Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.