DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
1019. "Sage Unseren Kindern, sie müssen sich bereit machen. Amen."
Dienstag, 4. August 2015

Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte schreibe und höre, was Ich, deine dich liebende Mutter im Himmel, heute den Kindern der Welt zu sagen habe: Bereitet euch vor, geliebte Kinder, denn nur so werdet ihr würdig und rein sein, euren Erlöser zu empfangen! Wer sich nicht vorbereitet, wird verlorengehen, und selig der, der auf Unser Wort gehört hat.

So bereitet euch nun vor, denn viel Zeit verbleibt nicht mehr, und werdet würdig und rein, denn nur wer würdig und rein ist, wird das Neue Königreich erleben, wer aber mit Sünde und Schande behaftet ist, ohne Reue in seinem Herzen für all die Missetaten, Gedanken und Werke, die er vollbracht hat, dem sei gesagt: Die Pforten des Himmel- und des Neuen Königreiches werden euch verschlossen bleiben, und das verheißene Erbe wird euch nicht geschenkt werden! Ihr werdet leiden in den Abgründen der Hölle, denn ihr habt nicht auf Uns gehört, habt Jesus beleidigt, verschmäht und Leid zugefügt, habt Gott, euren Allmächtigen Vater, nicht geehrt, seid auf Seinen Geboten "herumgetrampelt" und habt euch beschmutzt und mit Dreck besudelt, in Sünde gebadet, und all das klebt nun wie Pech an euch! Ihr seid dem Teufel näher als eurem Erlöser und HABT KEIN ANRECHT AUF DIE VERHEISSUNGEN DES HERRN!

So kehrt um und bereitet euch vor, solange euch noch Zeit verbleibt, denn die Ewigkeit ist lang, und in Ewigkeit wird eure Seele leiden, wenn ihr euch nicht bereit und rein macht für Jesus, euren euch so sehr liebenden Erlöser. Amen.

Hört auf Meinen Ruf, geliebte Kinder, denn die Zeit "läuft euch davon". Amen.

Ich liebe euch.

Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Mache dies bekannt, Mein Kind. Es ist wichtig. Amen. Gehe nun.