FORUM & GÄSTEBUCH

Komplimente und Kritik. Freude und Schmerz.
Das Forum ist offen für deine Meinung.

von Frieda Beitrag bearbeiten  So, 15. Jan 2012 um 7:42 MEZ    (5 Antworten)
 
Und du, meinst du etwa, du wirst bis zum Himmel erhoben? Nein, in die Unterwelt wirst du hinabgeworfen. In jener Zeit sprach JESUS: "Ich preise Dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde,...
 

 
von Petra  Fr, 13. Jan 2012 um 8:52 MEZ    (16 Antworten)
 
Liebe Frieda, liebe Geschwister! Heute morgen ( ca 6.20 Uhr) beim Lesen der Tageslosung, war mir, als hätte ich "ein Brett vorm Kopf" und auch meine Tochter, die mir zuhörte, fragte mich...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Fr, 13. Jan 2012 um 8:19 MEZ    (9 Antworten)
 
Joseph, der Ziehvater JESU hat einmal seinen vier Söhnen verboten: "...an meinem Tische soll keiner aus euch je mehr gesehen werden!", weil sie das JESUSkind beschimpft hatten. JESUS Selber...
 

 
von Stefan Beitrag bearbeiten  Do, 12. Jan 2012 um 19:07 MEZ    (47 Antworten)
 
Eines Tages war es soweit: Die Hölle war einfach total überfüllt - und noch immer stand eine lange Schlange am Eingang. Schließlich kam der Satan heraus, um die Höllenkandidaten wegzuschicken....
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Do, 12. Jan 2012 um 8:21 MEZ
 
Am Ufer weiden Schafe, Ochsen, Kühe, Kälber und viele Esel (allerlei friedliches, gutmütiges und dienstbares, aber bloss vom Instinkt gleitetes Tierisches). Ein Ungheuer macht Jagd auf die...
 

 
von Stefan Beitrag bearbeiten  Mi, 11. Jan 2012 um 11:01 MEZ    (6 Antworten)
 
Was ist denn jetzt schon wieder los? Husten, der einfach nicht heilen will? Sind manipulierte Viren aus einem Labor im Umlauf? Oder liegt es an Chemtrails oder Geo-Engineering? Ich hatte vorletzten...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Mi, 11. Jan 2012 um 9:27 MEZ    (1 Antwort)
 
Er hat keine schöne und edle Gestalt, so dass wir Ihn anschauen möchten. Er sieht nicht so aus, dass wir Gefallen an Ihm finden. Er wird verachtet und von den Menschen gemieden, ein Mann...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Di, 10. Jan 2012 um 7:14 MEZ    (7 Antworten)
 
ist der Anfang des inneren Lebens. Wer aber aus dieser Liebe in die Liebe zu Gott übergegangen ist, der ist auch vom Anfange seines Lebens übergegangen in die Fülle des göttlichen Lebens...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Mo, 9. Jan 2012 um 8:14 MEZ
 
"Mein Gott und mein Herr! Siehe, ich bin ja ein grober Sünder am Gesetze!" Das JESUSkindlein spricht: "Weisst du, wer ein Sünder ist? - Ich sage dir: Der ist ein Sünder, der keine Liebe hat!...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  So, 8. Jan 2012 um 7:43 MEZ
 
Wahrlich sage Ich euch: Der Sünder (und ein Sünder ist wohl ausnahmslos jeder unter uns) mag tun, was er will, er mag die Gebote noch strenger halten als der Mond seine Viertel und die Erde...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Sa, 7. Jan 2012 um 7:46 MEZ
 
Nichts ist dem Herrn angenehmer, als so wir unsere Feinde mit Liebe behandeln und sorgen für ihr zeitliches und ewiges Wohl! Betrachten wir jeden Sünder als einen irrenden Bruder, so wird...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Fr, 6. Jan 2012 um 6:45 MEZ
 
Sehet hin und betrachtet die Geschichte des verlorenen Sohnes. Was tat wohl dieser Erhebliches, dass er sich aussöhnen konnte mit seinem tiefgekränkten Vater? - Nichts, als dass er sich, durch...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Do, 5. Jan 2012 um 8:34 MEZ
 
Endlich aber seid alle eines Sinnes: voll Mitgefühl und brüderlicher Liebe, seid barmherzig und demütig! Vergeltet nicht Böses mit Bösem, noch Kränkung mit Kränkung! Statt dessen segnet,...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Mi, 4. Jan 2012 um 10:05 MEZ
 
und sieh her von Deiner heiligen, herrlichen Wohnung! Wie Unreine sind wir alle geworden, unsere ganze Gerechtigkeit ist wie ein schmutziges Kleid. Wie Laub sind wir alle verwelkt, unsere...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Di, 3. Jan 2012 um 7:30 MEZ    (1 Antwort)
 
Beim zweitenmal wird JESUS Christus nicht wegen der Sünde erscheinen, sondern um jener willen, die Ihn erwarten. (Hebräer 9,28 b)
 

 
von Petra  Mo, 2. Jan 2012 um 11:14 MEZ    (8 Antworten)
 
Liebe Geschwister!Heute Morgen sandte ich an alle, die meinem Herzen nahe stehen, per Mail einen kurzen Neujahrsgruß. Während meiner "Hunderunde" entschloss ich mich, Ihn auch an Euch, die...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Mo, 2. Jan 2012 um 8:21 MEZ
 
Der Herr erklärt den 93. Psalm "Dort ist wieder eine Psalmplatte! Der Herr wolle sie uns verdolmetschen!" ...Spricht JESUS: "...Was da geschrieben steht lautet also (Psalm 93): 'Der Herr ist...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  So, 1. Jan 2012 um 8:58 MEZ
 
Der Geist Gottes, des Herrn, ruht auf mir; denn der Herr hat mich gesalbt, Er hat mich gesandt, damit ich den Armen eine frohe Botschaft bringe und alle heile, deren Herz zerbrochen ist, damit...
 

 
von therapeutisches Rendevous Beitrag bearbeiten  Sa, 31. Dez 2011 um 12:58 MEZ
 
Ich brauche niemandem etwas fürs neue Jahr wünschen, weil Jesus ohnehin von sich aus gibt, je nach Frequenz des Menschen. Hier wollen sich die drei Füchse nicht in bessere Schwingungen...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Sa, 31. Dez 2011 um 8:56 MEZ    (5 Antworten)
 
Ja, der Herr ruft dich als (vom Geiste) verlassene, (und darum) bekümmerte Frau (Weltenseele / Erde). Kann man denn die Frau verstossen, die man in der Jugend geliebt hat?, spricht dein Gott....
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Fr, 30. Dez 2011 um 8:12 MEZ    (11 Antworten)
 
Die Kinder des Abend gebärdeten sich "...als wenn ihr Gewissen so manches Nagewürmchen in sich verschlösse, welches unter der Sonne freiem Lichte nicht gar wohl fortzukommen vermöchte. ...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Do, 29. Dez 2011 um 15:29 MEZ
 
Die Gnade Gottes ist erschienen, um alle Menschen zu retten. Sie erzieht uns dazu, uns von der Gottlosigkeit und den irdischen Begierden loszusagen und besonnen, gerecht und fromm in dieser Welt...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Do, 29. Dez 2011 um 12:59 MEZ    (5 Antworten)
 
Alle Leute versuch(t)en, JESUS zu berühren; denn es ging eine Kraft von Ihm aus, die alle heilt(e). JESUS richtet(e) Seine Augen auf Seine Jünger und sagt(e): "Selig, ihr Armen, denn euch...
 

 
von therapeutisches Rendevous Beitrag bearbeiten  Do, 29. Dez 2011 um 12:00 MEZ    (6 Antworten)
 
Da sind sie nun, die Leser (Schriftgelehrten), sie reden nicht Ja für ja, nein für nein, sondern nach dem Bösen. Sie wollen zwar an einen Gott glauben, halten es auch für möglich, dass...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Mo, 26. Dez 2011 um 8:24 MEZ    (13 Antworten)
 
Ihr habt im Lukas-Evangelium, Kap. 15, die Geschichte des verlorenen Sohnes gelesen und werdet diese Geschichte nicht nur einmal, sondern schon öfters gelesen und gehört haben. Aber Ich sage...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  So, 25. Dez 2011 um 10:26 MEZ
 
Sie sagten zueinander: "Brannte uns nicht das Herz in der Brust, als Er unterwegs mit uns redete und uns den Sinn der Schrift erschloss? ...Der Herr ist wirklich auferstanden und ist ...erschienen."...
 

 
von Stefan Beitrag bearbeiten  Sa, 24. Dez 2011 um 11:37 MEZ    (3 Antworten)
 
Wie man mit dem Herzen betet, zeigt dieses beeindruckende Beispiel eines einfachen Clochard aus Paris, wie es in einer Pariser Lokalzeitung abgedruckt wurde: Paul verbrachte die meiste...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Sa, 24. Dez 2011 um 8:03 MEZ    (1 Antwort)
 
Schreibe denn ein kurzes Wort, das verkünden soll Meine Ankunft in eurer Mitte! Denn so Ich als Vater komme, komme Ich in aller Stille des Herzens. Meine Donner verkünden euch nur den nahen...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Fr, 23. Dez 2011 um 8:25 MEZ
 
"...denn darum bin Ich ja Selbst in diese Welt gekommen: Bisher hat es an wohlgebahnten Wegen gemangelt, und die Himmel waren getrennt von der Erde; nun aber wird ein gerechter und fester Weg...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Do, 22. Dez 2011 um 7:54 MEZ    (12 Antworten)
 
Ihr wart tot infolge eurer Verfehlungen und Sünden. Ihr wart einst darin gefangen, wie es der Art dieser Welt entspricht, unter der Herrschaft jenes Geistes, der im Bereich der Lüfte (das Reich...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Mi, 21. Dez 2011 um 8:04 MEZ    (1 Antwort)
 
Wie werden wir Feuer (der Liebe) unserm Herzen entlocken, damit wir mit demselben (totes) Holz entzünden möchten? - Welch eine Frage von euch! Ist denn nicht ein einziger Gedanke an JESUS hinreichend,...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Di, 20. Dez 2011 um 9:38 MEZ    (2 Antworten)
 
Haushaltung Gottes, Band 2, Kap. 56, 2 - 16 Höret, liebe Brüder, der allerheiligste, liebevollste Vater Jehova Emanuel Abba hat zu euch geredet...: 'Sehet euch in euren Herzen um; und...
 

 
von Frieda Beitrag bearbeiten  Di, 20. Dez 2011 um 7:27 MEZ    (3 Antworten)
 
Römer 14 + 15 Die Liebe JESU Christi trage und leite uns alle durch den heutigen Tag. In Seinem Lichte nur vermögen wir das Licht zu schauen!