FORUM & GÄSTEBUCH

Komplimente und Kritik. Freude und Schmerz.
Das Forum ist offen für deine Meinung.



Vorbereitungen für 3 Tage der Dunkelheit
von Christian Beitrag bearbeiten  Mi, 11. Jan 2023 um 19:16 MEZ
Vorbereitungen für 3 Tage der Dunkelheit

9. JANUAR 2022
VICKI GOFORTH PARNELL
MYLOVELYJESUSMINISTRY.COM

Unser lieber Jesus hat uns dazu gebracht, diese Informationen zu geben. Wie immer solltet ihr darüber beten. Ihr findet sie auch auf der Startseite der Website des My lovely Jesus Ministry. Bleibt immer unter Seinem Blut.

WENN IHR POLARLICHTER WIE DIE NORDLICHTER SEHT, IST ES DAS SIGNAL, NACH DRINNEN ZU GEHEN!


Wenn ihr nicht zu Hause seid, geht so schnell wie möglich nach Hause. Wenn ihr bei Einbruch der Dunkelheit in eurem Fahrzeug festsitzt, haltet an, verriegelt alle Türen und Fenster und betet!

VORBEREITUNGEN ZU HAUSE:

- Lebensmittel für 3 Tage, die wenig Vorbereitung brauchen, und Wasser, das leicht zu erreichen ist und in eurer Wohnung nicht erst gesucht werden muss.
- Kerzen und Feuerzeuge/Streichhölzer und Taschenlampen bereithalten.
- Alle Schornsteine von Kaminen und Öfen schließen.
- Verriegelt alle Türen und Fenster, schließt alle Vorhänge und Jalousien oder deckt die Fenster auf irgendeine Weise ab: Pappe, schwarzes Plastik, Handtücher, etc.
- Decken, Handtücher, Waschlappen und warme Kleidung in Griffweite.
- Ohrstöpsel. (Wenn ihr nicht ohne Nachbarn wohnt, werdet ihr Dämonen und Schreie von euren Nachbarn und auf eurer Straße hören. Das ist so ernst, wie es nur sein kann. Das ist kein Scherz.)
- Stellt alle benötigten Medikamente zusammen.
- Bibel, Notizbücher und Stifte. Ihr müsst im Wort sein und beten! Vielleicht braucht ihr Taschentücher in der Nähe.
- (Stellt Bibelverse zusammen, um denen zu helfen, die den Herrn nicht kennen und/oder die nicht nach seinem Willen leben).

Legt die Gegenstände in einem leicht zugänglichen Teil eures Hauses ab. Die Menschen werden nicht klar denken können und brauchen diese Dinge, die leicht und ohne Anstrengung zu erreichen sind.

*Wenn ihr bei Einbruch der Dunkelheit feststellt, dass ihr NUR Kerzenlicht habt, müsst ihr vor dem Herrn Buße tun. Denn wenn ihr vor dem Herrn rein seid, werdet ihr Strom haben.

Ihr werdet die Anwesenheit des Bösen außerhalb eurer Wohnungen spüren, aber es wird euch nicht berühren. Geht nicht an eine Tür, wenn ihr einen sogenannten "Verwandten" oder "Freund" hört. Er ist es nicht! Es ist ein böser Geist, der versucht, euch zu verführen, ihn hereinzulassen. FALLT NICHT DARAUF HEREIN. Gehorsam IST der Schlüssel! Das ist es, was der Herr gesagt hat. Wie bei allen anderen Dingen auch, fragt Ihn, wie ihr mit eurer speziellen Situation umgehen sollt, denn es kann sein, dass ihr zusätzliche Dinge vorbereiten müsst.



Das Mittel, Dunkelheit zu überwinden:
von Frieda Beitrag bearbeiten  Do, 12. Jan 2023 um 9:57 MEZ
Christian, unten bei deinem Thread über den Impfstoff habe ich dir auf deinen besorgten Aufruf an mich wichtiges geantwortet.

Vielleicht hilfts weiter?

LG Frieda


Braucht die "Restarmee" materielle Vorbereitung?
von Frieda Beitrag bearbeiten  Do, 12. Jan 2023 um 10:39 MEZ
"Man konnte einander nicht sehen und sich nicht von der Stelle rühren, drei Tage lang. Wo aber die Angehörigen des Volkes Gottes wohnten, blieb es hell." (2 Mo 10,23 zur 3-tätigen Finsternis)







Re: Vorbereitungen für 3 Tage der Dunkelheit
von Christian  Sa, 14. Jan 2023 um 18:56 MEZ
Hab dir auch geantwortet. Kam jetzt erst dazu. Sorry