FORUM & GÄSTEBUCH

Komplimente und Kritik. Freude und Schmerz.
Das Forum ist offen für deine Meinung.



BOTSCHAFT DER ALLERHEILIGSTEN JUNGFRAU MARIA AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA 31. MÄRZ 2022
von Gast  Sa, 2. Apr 2022 um 19:44 MESZ
Bluttränen unserer Mutter Maria....
https://www.revelacionesmarianas.com/deutsch.htm

------------------------------------------------------------------------------------
FÜRCHET EUCH NICHT VOR DEM, WAS DER HIMMEL EUCH ZU EURER VORBEREITUNG ANGEKÜNDIGT HAT. ALLES, WAS IHR HIER ERFAHRT, SOLL EUCH VIELMEHR DAZU FÜHREN, DASS IHR EUREN GLAUBEN STÄRKT UND DASS EUER WUNSCH STÄRKER WIRD, EURE SEELEN ZU RETTEN UND AN DER RETTUNG DER SEELEN ANDERER MITZUWIRKEN.
DIE SELIGE JUNGFRAU MARIA 30.07.2018
------------------------------------------------------------------------------------




BOTSCHAFT DER ALLERHEILIGSTEN JUNGFRAU MARIA
AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARÍA
31. MÄRZ 2022


Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens:

Volk Meines Göttlichen Sohnes:

EMPFANGT MEINEN MÜTTERLICHEN SEGEN. IHR KINDER MEINES GÖTTLICHEN SOHNES, EMPFANGT MEIN WORT, DAS FÜR EUCH ALLE EIN BALSAM SEIN SOLL.

Meine Kinder:

Ich vergieße Tränen des Schmerzes über diese Generation, die immer noch tief in der Sünde und dem Ungehorsam steckt.

Ich vergieße Meine Tränen, wegen all der Sakrilegien und Häresien, mit denen ihr Meinen Göttlichen Sohn beleidigt und ihm Schmerzen zufügt; aber auch über den Lebensabbruch der Unschuldigen, der den Tod für sie bedeutet.
Ich vergieße Meine Tränen des Schmerzes, wegen alledem, was auf die Menschheit zukommt; wegen des Leids, der Verfolgungen, Revolten, gesellschaftlichen Aufstände, Krankheiten und Hungersnöte.

Ich vergieße Meine Tränen, wegen der Kirchen, die auf Befehl dessen geschlossen werden, der kommt, um die Menschheit zu beherrschen und der Meine Kinder daran hindern möchte, Meinen Göttlichen Sohn anzubeten.

Ich vergieße Meine Tränen über der Erde und dem Wasser, weil die Elemente sich erheben und dem menschlichen Geschöpf damit schaden.
Geliebte Kinder:

DER SCHMERZ, DEN IHR NUN ERFAHRT UND AUCH IN ZUKUNFT NOCH ERFAHREN WERDET, WIRD DIE MENSCHHEIT ÜBERWÄLTIGEN; daher auch die Aufrufe zur Bekehrung und die Betonung der Notwendigkeit, dass das menschliche Geschöpf nicht im Unwissen über das Gesetz Gottes, die Heilige Schrift, die Sakramente und die Werke der Barmherzigkeit bleiben darf. Es soll nicht in der Praxis der Lieblosigkeit und Gottlosigkeit verharren.

Kinder, haltet euch fern von jedem, der unüberlegt urteilt… „Denn wie ihr richtet, so werdet ihr gerichtet werden und nach dem Maß, mit dem ihr messt, werdet ihr gemessen werden.“ (Mt 7,2)

SATAN FÖRDERT DIE SPALTUNG IN DER KIRCHE MEINES SOHNES. GEHT IHM NICHT IN DIE FALLE: FASTET, BETET UND UNTERSCHEIDET!

Achtet aufmerksam auf die Elemente, denn in ihrem Aufruhr stürzen sie sich auf das menschliche Geschöpf. In dieser Zeit ist das menschliche Geschöpf vollkommen gesättigt von der Welt und beeilt sich, seinen Brüdern mit seinem Handeln zu schaden.

Betet, Kinder, betet; die Erde wird erschüttert und Meine Kinder leiden.

Betet, Kinder, betet für den Mittleren Osten.

Betet, Kinder, betet, denn die Weltmacht gewinnt immer mehr Macht über die Menschheit.

Betet, Kinder, betet für die Kirche; betet und begegnet allem, womit man euch verwirren will, mit festem Glauben.

Betet, Kinder, betet für Argentinien.

Betet, Kinder, denn der Krieg kommt dorthin, wo man es nicht erwartet.

Ich liebe euch, Kinderlein.

EIN JEDER SOLL INNERHALB SEINER EIGENEN MISSION DAS ERFÜLLEN, WAS MEIN SOHN EUCH AUFGETRAGEN HAT.

Ich bitte euch, mehr zu Meinem Sohn zu gehören. Ich bin bei euch, fürchtet euch nicht. Ich beschütze euch. Meine Mütterliche Liebe ist mit einem jeden Meiner Kinder.

Lebt im Frieden Meines Sohnes. Ich liebe euch.

Mutter Maria

AVE MARIA, ALLERREINSTE, OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, ALLERREINSTE, OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, ALLERREINSTE, OHNE SÜNDE EMPFANGEN

KOMMENTAR VON LUZ DE MARÍA

Brüder und Schwestern:

Aufgrund eurer Kommentare hatte ich das Bedürfnis, einmütige Worte zu finden. Worte der Liebe, der Reue und der Einheit in Bezug auf unsere Mutter. Ich konnte einfach nicht zulassen, dass so große Gefühle, die aus den Tiefen eurer Herzen entsprangen, fruchtlos bleiben sollten. So können wir unserer Mutter folgendes Gebet anbieten:


KÖNIGIN UND MUTTER

Weine nicht, Mutter, weine nicht;
ich möchte bei dir sein, o Königin und Mutter.
Mutter, du führst uns auf dem Weg
der Wahrheit und der Erlösung.
Wir knien uns nieder,
um Deine Heiligen Tränen zu trocknen, geliebtes Mütterlein.
Berühre unsere Herzen aus Stein,
schenke der Menschheit das Licht.
Gib unseren Herzen den Frieden,
hilf der Jugend, sich zu ändern,
denn sie leben ihr Leben,
voller Gleichgültigkeit zur Liebe unseres Erlösers.
Wir flehen zu dir, um für die gesamte Menschheit,
eine wahrhaftige und aufrichtige Bekehrung zu erlangen.
Gesegnet durch Deine Demut,
heilig durch Deine brennende Nächstenliebe.
Gesegnet durch Deine unversehrte Jungfräulichkeit.
Gesegnet durch Deine Mutterschaft.
Weine nicht, o meine prächtige Herrin, gekleidet mit der Sonne;
wir werden unaufhörlich im Gebet verharren.
Die Tränen aus den liebenden und süßen Augen der Mutter Maria,
blutige Tränen eines wahrhaftig schrecklichen Schmerzes;
sie lassen uns erkennen, dass wir immer noch keine Reue zeigen
und noch nicht von der Sünde ablassen.
Weine nicht, o Gebenedeite Herrin, weine nicht. Vergib uns.
Schenke dieser Generation Deine Demut,
damit wir alles durch Deine Augen sehen mögen
und lass uns durch Dein reines und barmherziges Herz lieben lernen.
Schenke uns die Kenntnis über Sünde, Reue, Umkehr und Erlösung.
Guter Jesus, ich möchte mir die Lehren zu Herzen nehmen,
welche die blutigen Tränen Deiner Allerheiligsten Mutter in sich tragen,
um so Deinen Willen zu tun.
Auf diese Weise mögen wir alle würdig werden,
Dich einst in alle Ewigkeit zu loben, zu preisen und anzubeten.
O wunderbare Mutter des Himmels,
bitte Deinen Jesus um Trost für uns.
Deine Tränen mögen uns das Licht der Liebe und des Friedens schenken.
Amen.

Danke, liebe Brüder und Schwestern, dass ihr dieses Opfer der Liebe für unseren Herrn Jesus Christus und für unsere Allerheiligste Mutter geschaffen habt.

Luz de María


DOWNLOAD