FORUM & GÄSTEBUCH

Komplimente und Kritik. Freude und Schmerz.
Das Forum ist offen für deine Meinung.



Geprüft und für zu seicht befunden!!!
von Frieda Beitrag bearbeiten  Do, 7. Okt 2021 um 15:00 MESZ
Zitat

von Gast Do, 7. Okt 2021 um 11:42 MESZ
"...
Und ob dort der Holocaust geleugnet wurde, kann ich nicht beurteilen weiß ich auch nicht!!!"
...
In Foren -Seiten kann doch jeder schreiben- und Du verurteilst nur deshalb , weil angeblich was falsches gepostet oder diskutiert wurde....???
Kein Forum ist davon ausgenommen......" (Zitatende)


Lieber Gast, für dein Tun bist du selbst verantwortlich.
Fakes aus rechtsextremen Kreisen zu verbreiten finde ich nicht zum Schmunzeln.
Offensichtlich machst du dir nichts draus.
Was ich geprüft habe, habe ich alles für zu seicht befunden!
Wozu damit Zeit verschwenden...
Ich verurteile nicht - das ist eine nüchterne Feststellung.

"Lasst sie, es sind blinde Blindenführer. Und wenn ein Blinder einen Blinden führt, werden beide in eine Grube fallen." (Mth. 15,14)



Re: Wundert sich jemand über die aktuelle Flut an "Propheten" und "Botschaften"?
von Gast  Fr, 8. Okt 2021 um 18:36 MESZ
Keine Fakes sondern belegte Tatsachen durch Bildmaterial!
Das sieht doch jeder und du leugnest immer noch?
Welche Beweise brauchst du noch, dass es das Blut nach Spritze verändert ist....weil es sich gleich in Rollen zusammenschließt....klebt das dies nicht normal ist!....und die Impfstoffe zeigen unter Microskop auch unbekannte Inhaltsstoffe die nicht hineingehören in eine Impfung! Alles Tatsachen....egal auf welcher Seite es gepostet ist....
Was ist da Fake? frage ich Dich?

@JESUS sagt nirgends, weder in der Bibel noch in der Neuoffenbarung des Johannes-Evangeliums, dass der Mensch in Seine Schöpfungen nicht eingreifen dürfe. Ganz im Gegenteil!!!


Gott sagt gebraucht eure Talente weise, also in den Gesetzen Gottes wirkend -nicht außerhalb davon! Du kannst schon spielen aber immer innerhalb des Gesetzes Gottes niemals außerhalb davon!
Nach den Gesetzen Geboten Gottes die ewige Gültigkeit haben, soll man das Leben ausrichten ...
also unseren Willen immer unter den Gottes stellen....Gott steht über dem Menschen Jesus tat nur Gottes Wille! den wir akzeptieren sollten
Wenn wir Leid erfahren, hat alles eine Ursache - dies bedenken die Meisten nicht...vieles muss ausgehalten durchlebt werden bis es sitzt....nicht mehr zu sündigen.....dann wird Milderung eintreten....Sünde getilgt sein und der Mensch gesunden....
Aber vieles muss ausgehalten werden! es gibt oft keine Heilung....auch durch Ärzte nicht.

Unseren Vater Gott als den Schöpfer alles Lebens anzuerkennen- nicht Gott spielen und selber glauben seine Schöpfung sei unvollkommen dass sie zu manipulieren ist........weil man glaubt es besser zu wissen -weil man glaubt selbst Leben schaffen zu können!
zum Beispiel : künstl. Besamungen ist unnatürlich das leuchtet doch ein! Gott weiß warum es nicht möglich ist zu zeugen und auch unfruchtbar zu sein...
Euthanasie auch so ein Thema Gott gibt und nimmt Leben- der Mensch darf da nicht eingreifen- es hat einen Grund warum ein Mensch am Ende des Lebens noch Leiden tragen muss....aushalten soll. Ärzte dürfen soweit Schmerzen stillen aber niemals Hand Anlegen es willkürlich zu beenden.!
Liste ist lang....
Da hat der Mensch nicht hineinzupfuschen - alles Ursache und Wirkung warum es so sein muss.... man erkennt den Willen Gottes nicht an für dieses Leben- das so sein muss....durchlebt werden muss....
für das Seelenheil bei Gott mal bleiben zu dürfen und nicht mehr inkarnieren zu müssen.. alles ist Ausgleich der Sünde der Verfehlung gegen die Gebote Gottes! Nichts ist willkürlich bei Gott alles hat seinen Sinn man muss auch Leid tragen können ( dies ist unser Teil des Kreuzes) und Gott hilft dabei es auszuhalten dass man nicht zerbricht daran, dazu ist die Hinwendung Gebet- Eucharisti- die einen immer stärken....eben gelassen machen- alles anzunehmen im Leben- auszuhalten- auch wenn wir den Sinn nicht gleich erkennen.

Mit Manipulation allen Lebens das Gott richtig geschaffen hat wird man nicht weit kommen, weil das Leid das man damit anrichtet selbst auf einen zurückfällt.... das sollte man ernsthaft bedenken!

Mensch will immer noch Gott sein -spielen!!!

Dies war ja damals der "Fall " wie wir aus den himmlischen Paradies rausgeflogen sind - man widersetzte sich Gottes Anweisung....Gebot - erkennst du das nicht....weil wir außerhalb der Gesetze Gebote Gottes gehandelt haben....so sind wir auch vom Himmel hinausgeflogen....in die Finsternis....Tiefe.

Und das gleiche passiert auch jetzt noch, wenn wir gegen Gott Handeln kommen wir nicht in den Himmel. Viele ganz uneinsichtige böse werden heute schon ausgeschieden von Erden...die haben dann keine Möglichkeit mehr hier zu inkarnieren für ewige Zeiten....denn die Erde reinigt sich und es werden dann nur mehr nicht so schwer belastete Seelen inkarnieren können.

Den Sünde ist leider nicht rein- und es kommt nur reines also ohne Sünde behaftetes in den Himmel.
Das weiß doch jeder.......?


Nao- Gen- Atom- Strahlung-Abtreibung- Organtransplantationen künstl Besamungen--- Euthanasie..... hat es das schon zu Jesus Zeiten gegeben frag ich Dich ? bei den damals lebenden Menschen? ?
Ich glaube nicht.
Also wirst es auch nicht im Detail in der Bibel finden-aufgenommen beschrieben finden.
Jesus klärt aber heutzutage die Details auf , was diese Sünde wider dem Geist /Hl Geist wirklich bedeutet...für die heutige Zeit...
weil diese Zeit jetzt da ist...
man sieht es ja ...was auf Erden geschieht- man will immer noch Gott spielen und jede Sünde leugnen umdrehen ..... was für ein Irrtum!

In Fatima- sagt Mutter Maria -Satan ist bis in die Oberste Spitze der Kirche eingedrungen- weil alles verkehrt wird was Gott geboten gesagt hat.....und die Menschen sind weiter blind glauben alles was die Kirche Bodenpersonal rausbringt an Erneuerungen die mit den Geboten Gottes nichts mehr zu tun haben....

Gott segnet nichts was gegen seine Gesetze Gebote verstößt.
Arbeiten wir in diesen wird die Arbeit gesegnet sein ja werden wissenschaftliche Errungenschaften gegeben vom Himmel die der Menschheit dienlich sind und sie nicht manipulieren und zerstören....
Leider ist die Wissenschaft oft nicht im Gesetz Gottes. Sie beten nicht hören daher auch die Mahnungen nicht und auch nicht die Menschrettenden Errungenschaften die im Willen Gottes liegen.....
Halten wir uns danach, dann werden wir ein gesegnetes Leben führen dürfen....nach und nach gibt er auch Gnaden vieles ist aber auszuhalten aber ....wenn er sieht dass wir uns bemühen....es gelernt haben....Sünde zu unterlassen bei seinen Prüfungen die er zulässt, werden Gnaden gereicht werden ....zur Heilung in jeden Belangen....