769. Das Wort, das sich an Gott hält, wird zerrissen werden, während das Heidentum über die Erde fegt. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
769. Das Wort, das sich an Gott hält, wird zerrissen werden, während das Heidentum über die Erde fegt.
Dienstag, 16. April 2013, 20:45 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, der Aufstieg zum Kalvarienberg, den Meine Kirche auf Erden erleiden muss, hat begonnen, wie vorausgesagt. All diejenigen, die in Meinem Namen sprechen, die Mich lieben und die Meine Lehren ehren, werden jetzt diesen qualvollen Gang antreten müssen, um Mein Heiliges Wort zu bewahren.

Das Wort, das sich an Gott hält, wird zerrissen werden, während das Heidentum über die Erde fegt. All jenen, die Mir nachfolgen, sage Ich: Geht diesen Weg erhobenen Hauptes. Steht immer zur Wahrheit, wenn jene — einschließlich eurer Familie und Freunde — euch nachdrücklich ersuchen, euch von Meinem Heiligen Wort abzuwenden, das euch während Meiner Zeit auf Erden geschenkt worden ist. Ihr dürft nicht nachlassen in eurer Entschlossenheit, Mir treu zu bleiben. Einige von euch werden unterwegs, während der Verfolgung, stark sein. Andere werden fallen. Einige werden aufgeben. Andere werden sich entscheiden, die Lügen, die ihnen als Heilige Lehre präsentiert werden, zu akzeptieren, — und sie werden von Mir getrennt sein.

Ich werde all jene, die vollkommen auf Mich vertrauen, auf Meinen Schultern tragen. Ich werde all jenen Schutz gewähren, die mutig genug sind, auch weiterhin die Heilige Messe so aufzuopfern, dass sie gültig ist. Ich werde die Sakramente schützen, die von diesen Meinen heiligen gottgeweihten Dienern dargeboten werden, die sich weigern, nachzugeben bzw. Meinen Gottesdienst einzustellen. Diejenigen, die sich Meiner Fürsorge anheimgeben, haben nichts zu befürchten. Diejenigen, denen ihr ganzes Leben lang die Wahrheit geschenkt worden ist und die Meine Lehren ablehnen, zu Gunsten von Lügen, werden verworfen werden, weg von Mir. Meine Gerechtigkeit muss gefürchtet werden, denn kein Mensch soll glauben, dass er sich in einen Abgrund der Täuschung versenken kann — ohne Reue in seiner Seele —, ohne die Konsequenzen zu erleiden.

Meine Liebe wird stark genug sein, diejenigen zu umarmen, die in diesen Zeiten verwirrt sein werden. Ich werde allen Kindern Gottes, die Mich suchen, Meine Hand hinstrecken, unabhängig davon, wie geschwärzt ihre Seelen sind. Mitten im Durcheinander werde Ich Mich schließlich kundtun, und Mein Geist wird sich über die Erde breiten, gerade dann, wenn die Menschen glauben, dass sie am Ende ihrer Kräfte sind.

Denkt daran, dass Ich der Erste und der Letzte Bin. Nichts kann Mich besiegen. Ich Bin Allmächtig, und wenn ihr meint, dass die Bosheit, die der Welt von den Feinden Gottes zugefügt wird, überwältigend ist, seid euch gewiss, dass Ich hier bin. Ich lasse dieses Leiden zu, diese letzte Verfolgung, weil es die endgültige Waffe gegen das Tier ist. Ohne diese Verfolgung würde er (Satan) die Seelen der Mehrheit der Weltbevölkerung stehlen.

Diese Schlacht um Seelen wird diejenigen schockieren, die Mich wahrhaftig kennen, denn die Bosheit, von der ihr Zeugen sein müsst, werdet ihr bei Menschen sehen, die ihr für gut haltet. Satan wird nichts unversucht lassen, und er wird jede Seele missbrauchen, vor allem diejenigen, die Mir nahe sind, um sie von Meinen Lehren abzubringen. Während die Schlacht eine Zeit lang wüten wird, werde Ich — durch Umkehr — durch diese Mission Milliarden von Seelen retten.

Euer Jesus