602. Seine großen Züchtigungen von einem nie zuvor in der Welt gesehen Ausmaß können gelindert werden. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
602. Seine großen Züchtigungen von einem nie zuvor in der Welt gesehen Ausmaß können gelindert werden.
Montag, 29. Oktober 2012, 15:30 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, wie Ich gesagt habe, beginnen die Veränderungen ihren Lauf zu nehmen, während jetzt die Hand Meines Vaters bei der Züchtigung niederfällt, nicht nur in den USA, sondern auch in anderen Ländern.

Alle diese ökologischen Umbrüche werden sich überall fortsetzen, bis die Menschheit gereinigt worden ist.

Ihr müsst beten, dass jene Seelen, die Gott ablehnen, von den Feuern der Hölle gerettet werden können, durch die Großherzigkeit anderer Menschen, durch ihre Gebete.

Diese Zeichen sollen die Menschheit erkennen lassen, dass sich die Zeiten tatsächlich geändert haben. Nichts wird dasselbe bleiben noch kann es dasselbe bleiben, bis die Erde gereinigt ist, damit das Zweite Kommen stattfinden kann.

In diesem Moment, wo die Sünde die Erde verwüstet, ist sie nicht würdig, den Messias zu empfangen.

Diese Zeichen sind die Zeichen der Endzeit, Meine Anhänger, und ihr müsst eure Seelen vorbereiten.

Sehr bald wird es nur noch wenige geben, einschließlich jener Atheisten mit Herzen aus Stein, die im Stande sein werden, die Hand Meines Vaters zu ignorieren.

Jedoch können Seine großen Züchtigungen von einem nie zuvor in der Welt dagewesenen Ausmaß durch eure Gebete gelindert und abgeschwächt werden.

Dennoch werden sie sich fortsetzen, bis die Menschheit die Wahrheit akzeptiert.

Der Tag des Herrn, der Tag des Zweiten Kommens, steht nahe bevor, obwohl viele Ereignisse zuerst stattfinden müssen.

Das wird eine schwere Zeit für alle Kinder Gottes sein, einschließlich derjenigen, die einen starken Glauben haben. Doch für diejenigen, die Liebe und Treue zu Mir, ihrem Jesus, zeigen: Viele werden im Frieden sein, denn sie wissen, dass Ich komme, um sie in Mein Neues Paradies zu bringen.

Der Reichtum dieses Neuen Königreichs muss begehrt werden, und ihr müsst dieses große Geschenk herbeisehnen.

Bleibt stark und vertraut auf Mich. Ihr müsst verstehen, dass Mein Vater diejenigen bestrafen muss, die schreckliche Handlungen planen. Er hat versprochen, ihre Aktivitäten zu beenden, und sie werden hinweggefegt werden.

Die Zeichen werden jetzt in jedem Winkel der Erde zu sehen sein, um sicherzustellen, dass die Menschheit keinerlei Zweifel mehr daran haben kann, wessen Macht am Werk ist.

Nur Gott befiehlt solchen elementaren Kräften. Jede andere Gewalt wird kurzlebig sein. Die Macht Gottes ist allmächtig, und kein Mensch wird jemals den Schöpfer und Urheber von allem Sichtbaren und Unsichtbaren überwinden.

Euer Jesus

Anmerkung: Am 30. Oktober 2012 traf der Hurrikan "Sandy" die Ostküste der USA mit New York in einem nie zuvor in der Welt dagewesenen Ausmaß.