552. Das Geschenk Meines Ewigen Vaters ist es, jedem Seiner Kinder das vollkommenste Leben in der vollkommensten Welt zu geben. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
552. Das Geschenk Meines Ewigen Vaters ist es, jedem Seiner Kinder das vollkommenste Leben in der vollkommensten Welt zu geben.
Donnerstag, 13. September 2012, 10:45 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, ein Meilenstein ist überwunden worden in Meiner Mission, Mein Heiliges Wort schnell auszubreiten — dank der Gebete anderer.

Diese Gebete, die von Meinen kostbaren und so sehr geliebten Anhängern eifrig gebetet werden, sind so kräftig, weil sie mit dem Herzen gebetet werden.

Ich gewähre all Meinen Jüngern große Gnaden, um es ihnen zu ermöglichen, voranzukommen und sämtliche Hindernisse, die sie in ihrem Elan bei der Rettung von Seelen durch diese Mission bremsen könnten, aus dem Weg zu räumen.

Meine innig geliebten Jünger, wisst, dass die Engel im Himmel euch führen, euch schützen und euch Meinem Ziel entgegenführen, die Welt zu bekehren.

Viele von euch, die im Bezug auf Meine Botschaften Neulinge sind, werden sich fragen, ob diese Worte bloß dazu da sind, die Menschen zu führen, oder auch, um sie zu bekehren.

Sie werden gegeben, um beides zu tun, aber — noch wichtiger —, um alle zu retten, damit jeder im Neuen Zeitalter des Friedens auf der Welt leben kann. Denn das ist Mein Versprechen. Das ist das große Geschenk.

Das Geschenk Meines Ewigen Vaters ist es, jedem Seiner Kinder das vollkommenste Leben in der vollkommensten Welt, wie es seit Anbeginn sein sollte, zu geben.

Nichts kann noch wird es verhindern, dass dieses Neue Paradies auf Erden kommen wird.

Es wird sich aus der grauen, düsteren Welt, in der ihr lebt, erheben, einer Welt, die durch eine von Satan geschaffene Fäulnis besudelt worden ist. So scheußlich ist die Verseuchung, dass die meisten Menschen die Wahrheit nicht kennen.

Sie kennen den Unterschied zwischen Gut und Böse nicht. Viele verwechseln das eine mit dem anderen.

Wenn Menschen das Böse als einen Teil ihres Leben akzeptieren und seine Anwesenheit rechtfertigen, dann lehnen sie das Wort Gottes ab. Aber nur dadurch, dass die Wahrheit von Gottes Wort angenommen wird, kann der Bund, der Letzte Bund, erfüllt werden.

Der Plan für die letzte Rettung der Menschheit hat Erfolg, aber es gibt noch einiges zu tun, bevor Ich all jene Seelen retten kann, die sich noch immer außerhalb Meiner Reichweite befinden.

Nur die Wahrheit wird ihre Augen öffnen.

Nur die Wahrheit, wenn sie von ihnen angenommen wird, wird sie frei machen, damit sie durch die Tore des Neuen Paradieses eingehen können.

Euer Jesus