446. Gebete können die Gräueltaten abwenden, die geplant werden und wobei auf den Einsatz von Atombomben gedrängt wird. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
446. Gebete können die Gräueltaten abwenden, die geplant werden und wobei auf den Einsatz von Atombomben gedrängt wird.
Dienstag, 29. Mai 2012, 17:42 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, Meine Propheten, Meine Boten und all die wahren Visionäre in der Welt vereinigen sich im Geist, um in dieser Zeit Mein Heiliges Wort öffentlich zu verkünden.

Diejenigen, die für die schwere Mission auserwählt sind, um sicherzustellen, dass die Seelen der ganzen Menschheit auf Mein Zweites Kommen vorbereitet sind, werden beauftragt, laut in die Welt zu rufen.

Sie werden bald dringend zum dringenden Gebet auffordern, um denjenigen zu helfen, die in den kommenden Kriegen leiden werden.

Die Zeit des Ausbruches von Kriegen ist nahe, und viele unschuldige Seelen werden die Opfer dieses hasserfüllten Terrors gegen die Kinder Gottes sein.

Viele werden in diesen Kriegen in verschiedene Richtungen gerissen werden, und im Nahen Osten wird viel Verwirrung herrschen.

So viele kleine Kriege werden eskalieren.

So viele Kriegsparteien, die anfänglich in alle Richtungen zersplittert sein werden, werden sich zu einer nur kleinen Anzahl von Fronten vereinen.

Dann werden die größeren Armeen hineingezogen werden und viele Nationen werden mitmachen.

Wie sehr fließen Meine Tränen wegen dieses schrecklichen Bösen, das durch den Einfluss Satans, der so viele Menschen wie möglich — und das so schnell wie möglich — töten will, geleitet wird.

Betet, dass diese Kriege abgeschwächt werden.

Betet, dass Gottes Kinder — durch ihre Gebete — die Gräueltaten abwenden können, die geplant werden und wobei auf den Einsatz von Atombomben gedrängt wird.

Meine liebste Tochter, Satan wird in dieser Zeit alles in seiner Macht stehende tun, um die katholische Kirche dazu zu bringen, dich zu verurteilen und diese Botschaften als Irrlehre zu erklären.

Du musst diese Angriffe ignorieren. All diejenigen, die Meinen Lehren folgen, brauchen nur ihrem Herzen zu folgen; denn sie werden es leicht finden, die Wahrheit zu erkennen.

Wenn Meinen Propheten vom Himmel nicht die Gnaden gegeben würden, um einer derartigen Verfolgung zu widerstehen, dann würden Mein Heiliges Wort und Meine Anweisungen, um alle Kinder Gottes auf Mein Zweites Kommen vorzubereiten, nicht gehört werden.

Gäbe es nicht von Anbeginn der Zeit die hartnäckige Beharrlichkeit aller Propheten Gottes und aller Boten Gottes, dann würden die Kinder Gottes unwissend bleiben.

Wenn euch, Meinen kostbaren Anhängern, erst einmal das Wissen gegeben worden ist, dann dürft ihr niemals mehr Angst haben; denn ihr folgt dem Pfad zum Ewigen Leben. Jeder andere Pfad wird euch nicht zu Mir bringen — ihr dürft den prächtigen, aber wertlosen Versuchungen, die euch in die weltlichen Fallen ziehen, keine Beachtung schenken.

Denn falls — und wenn — die Lügen über Meine Heilige Eucharistie aufzukommen beginnen, müsst ihr mutig sein und weggehen.

Betet um die Stärke, die Entschlossenheit und den Mut, Mir auf dem letzten Stück Weg zur Erlösung zu folgen.

Euer geliebter Jesus