444. Satan wird euch überzeugen, dass Meine Botschaften von ihm kommen.. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
444. Satan wird euch überzeugen, dass Meine Botschaften von ihm kommen..
Sonntag, 27. Mai 2012, 18:00 Uhr

Meine Tochter, so viele Meiner Anhänger fragen sich, warum viele dieser Prophezeiungen Angst in ihren Herzen verursachen.

Viele glauben, dass Ich Angst hervorrufe. Aber das ist nicht ganz wahr.

Die Furcht, die viele Seelen durchdringt, ist die Erkenntnis, dass das, was Ich euch sage, die Wahrheit ist.

Wie von jedem guten Elternteil wird ein Kind vor den Gefahren im Leben gewarnt.

Manchmal können die Gefahren, vor denen ein Elternteil warnt, Angst verursachen. Und doch bezieht sich die Angst auf das Böse, das noch zu erwarten ist und das vom Menschen verursacht wird.

Dasselbe trifft auf das Böse in der Welt zu. Es wird vom Menschen verursacht, der wiederum unter dem Einfluss des Betrügers, Satans, steht.

Die Prophezeiungen, welche der Menschheit seit Anbeginn der Zeit von Gott gegeben werden, haben in den Herzen einiger Angst ausgelöst.

Und doch riefen sie in anderen Kreisen viel Gelächter hervor. Dies ist das, was sich abspielte, bevor Noah begann, die Arche zu bauen. Während über ihn gelacht und gespottet wurde und er lächerlich gemacht wurde, taten jene, die Angst hatten, das, wozu sie aufgefordert wurden. Sie bauten die Arche, um sich zu retten.

Diejenigen, die über Noah lachten, ihn verhöhnten und ablehnten, wurden zunichte gemacht.

Alle Prophezeiungen, die von Gott kommen, schließen auch Warnungen mit ein, um die Menschheit dazu anzuregen, auf solche Ereignisse vorbereitet zu sein.

Nur durch die Vorbereitung eurer Seelen könnt ihr den durch die Sünden des Menschen verursachten Qualen, welche kommen werden, widerstehen.

Denjenigen Meiner Anhänger, die sich fragen, warum Meine Botschaften möglicherweise Angst verursachen, sage Ich Folgendes:

Glaubt den Lügen nicht, die Satan in eure Herzen gepflanzt hat, nämlich, dass Gott der Welt niemals Botschaften geben würde, welche die Herzen Seiner Kinder mit Angst erfüllen.

Viele von euch, besonders diejenigen, die Mich lieben, werden jetzt von Meinem Heiligen Wort weggezogen.

Eine von Satan besonders gerne benutzte Verhöhnung ist es, euch davon zu überzeugen, dass Göttliche Botschaften keine Prophezeiungen enthalten, die Angst verursachen.

Sicherlich können solche Botschaften nur vom Teufel sein?

Wie Satan über seine eigene schlaue Täuschung lacht.

Satan wird euch überzeugen, dass Meine Botschaften von ihm kommen, so verzweifelt ist er, euch davon zu überzeugen, Meinen Anweisungen nicht zu folgen.

Euch, Meinen Anhängern, muss die Wahrheit gesagt werden.

Ich muss euch vorbereiten, und das bedeutet, euch im Vorhinein vor kommenden Dingen zu warnen, und das nur, um euch zu schützen — um euch zu retten.

Hört niemals auf diese Lüge.

Meine Botschaften werden euch aufgrund Meiner Göttlichen Liebe für die ganze Schöpfung gegeben. Erlaubt Mir, euch zu führen — wie alle guten Eltern.

Dadurch, dass ihr auf Mich hört und Meine Anweisungen für das Gebet befolgt, werde Ich euch beschützen.

Die Angst kommt nicht von Mir. Wenn ihr an Mich glaubt und auf Mich vertraut, werdet ihr keine Angst haben, egal mit wie viel Bösem ihr aufgrund der Sünden der Menschheit konfrontiert werdet.

Eines aber, was ihr niemals tun dürft, ist, die Angst auszublenden und anzunehmen, dass alles schon gut sein wird.

Denn wenn ihr so handelt, blendet ihr die Existenz des Bösen in der Welt aus.

Akzeptiert, dass Satan existiert. Glaubt, dass Gebet seine Macht abschwächen kann und abschwächen wird.

Und dann erhebt euch und übernehmt — als ein Anhänger von Mir, Jesus Christus — Verantwortung.

Wenn ihr euch der Wahrheit stellt, erlaubt es Mir, euch zu führen — und keine Furcht wird in euer Herz eindringen.

Euer geliebter Jesus