408. Helft Mir, die Welt auf Mein Zweites Kommen vorzubereiten. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
408. Helft Mir, die Welt auf Mein Zweites Kommen vorzubereiten.
Sonntag, 22. April 2012, 15:30 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, die Menschheit muss wissen, dass die Zeit, um Mich einer ungläubigen Welt zu zeigen, nicht mehr weit entfernt ist.

Alle Kinder Gottes, die ergebene Gläubige sind, müssen Mir jetzt — aus ihrer Treue zu Mir, ihrem geliebten Jesus heraus — helfen, die Welt auf Mein Zweites Kommen vorzubereiten.

So viel Zeit ist bereits gewährt worden, um Seelen dazu zu bewegen, zurück in Mein Heiligstes Herz zu kommen.

Diese Zeit war wichtig; denn ohne diese Zeit wären nur sehr wenige Seelen im Stande, in Mein Neues Paradies einzugehen.

Ich bitte all jene — in Meinem Heiligen Namen —, Mir zu erlauben, euch zu führen, um euch zu helfen, die Wahrheit Meiner Lehren in jedem Winkel der Welt zu verkünden.

Predigt zuerst Meine einfachen Lehren.

Liebe zum Nächsten wird von all denjenigen erwartet, die sagen, dass sie Meine Anhänger sind.

Sprecht nur von Meinem Zweiten Kommen.

Erinnert jeden, der euch öffentlich dafür verurteilt, daran, dass Mein Versprechen, nämlich wiederzukommen in Herrlichkeit, um die Lebenden und die Toten zu richten, während der Lebenszeit dieser Generation in Erfüllung gehen soll.

Mein Heiliger Geist wird die Seelen jener überfluten, denen ihr Mein Heiliges Wort vermittelt.

Aber zuerst müsst ihr Mich um diese besondere Gnade bitten. Bevor Ich es gutheiße, dass ihr diese höchstheilige Arbeit tut, rufe Ich euch auf, Mich um diese Gnade durch das Beten des folgenden Kreuzzug-Gebets (48) zu bitten:

Kreuzzug-Gebet (48) „Gebet um die Gnade, das Zweite Kommen Christi zu verkünden“

„O mein Jesus,

gewähre mir die Gnade, der ganzen Menschheit Dein Heiliges Wort zu verkünden, so dass Seelen gerettet werden können.

Gieße Deinen Heiligen Geist über mich, Deinen demütigen Diener, aus, damit Dein Heiliges Wort gehört und angenommen werden kann, insbesondere durch diejenigen Seelen, die Deiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen.

Hilf mir, Deinem Heiligen Willen immer treu zu bleiben und niemals diejenigen zu beleidigen oder zu verurteilen, welche die Hand Deiner Barmherzigkeit zurückweisen. Amen. ”

Geht jetzt, Meine Armee; denn euch ist die Waffenrüstung gegeben worden, die ihr braucht, um die Menschheit zu bekehren.

Ihr werdet während eurer Mission lächerlich gemacht und beleidigt werden und man wird euch herausfordern.

Wisst, dass ihr, wenn dies geschieht, wahrlich ein Kind Gottes sein werdet.

Fürchtet euch nicht; denn Ich werde euch die Kraft geben, solche Hindernisse zu überwinden.

Ich werde euch auf dem gesamten Weg führen. Gehet hin in Frieden und in Liebe.

Euer geliebter Jesus