390. Nur durch Gebete der Fürbitte können jene Seelen, die sich in der Dunkelheit befinden, gerettet werden. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
390. Nur durch Gebete der Fürbitte können jene Seelen, die sich in der Dunkelheit befinden, gerettet werden.
Dienstag, 3. April 2012; 20:00 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, es gibt — zwischen jetzt und der „Warnung“ — einen Zeitraum, von dem Ich möchte, dass Meine Anhänger ihn verstehen.

Eure intensiven Gebete sind notwendig, um Seelen zu retten, die nicht mehr dazu fähig sind, sich selbst zu helfen. Viele dieser Seelen werden die „Warnung“ nicht überleben, daher ist es wichtig, dass sie und alle anderen, die sich alle in einem Zustand der Todsünde befinden, durch Göttliches Eingreifen gerettet werden.

Eure Gebete, durch die ihr um die Rettung ihrer Seelen bittet, werden jetzt gebraucht. Diese Gebete müssen jetzt, während der Karwoche, für euch die größte Dringlichkeit haben; denn wenn ihr Meinen geliebten Vater in Meinem Heiligen Namen bittet, solche Sünder zu retten, werden eure Gebete beantwortet werden.

Kreuzzug-Gebet 43 Rette Seelen während der „Warnung“

„O Gott, Allmächtiger Vater,

im Namen Deines geliebten Sohnes Jesus Christus und im Gedenken an Seinen Tod am Kreuz, um uns von unseren Sünden zu retten, bitte ich Dich inständig, rette die Seelen, die sich nicht selbst retten können und die möglicherweise während der „Warnung“ in Todsünde sterben werden.

Als Wiedergutmachung für das Leiden Deines geliebten Sohnes bitte ich Dich inständig, jenen zu verzeihen, die nicht im Stande sind, sich um Vergebung zu bemühen, weil sie nicht lange genug leben werden, um Jesus, Deinen Sohn, um die Gnade zu bitten, sie von der Sünde zu befreien. Amen. ”

Betet für alle Sünder. Mein größter Wunsch ist es, die ganze Menschheit zu retten. Nur durch die Gebete der Fürbitte können jene Seelen, die sich in der Dunkelheit befinden, gerettet werden.

Euer geliebter Jesus Christus