386. Ich bitte euch inständig: Kreuzigt Mich nicht erneut! - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
386. Ich bitte euch inständig: Kreuzigt Mich nicht erneut!
Freitag, 30. März 2012, 15:00 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, es ist wichtig, dass alle Kinder Gottes verstehen, warum Ich starb, um die Welt von der ewigen Verdammung zu retten.

Satan, der seit dem Sündenfall von Adam und Eva in den Herzen der Menschen geherrscht hat, war der Meinung, dass er mit Erfolg Seelen gestohlen hat.

Der größte Teil der Menschheit würde das Wort Gottes nicht annehmen, besonders die Gebote, die ihnen durch Moses gegeben worden sind.

Ich wurde dann gesandt, um sicherzustellen, dass der Menschheit die Wahrheit gegeben wurde, in der Hoffnung, dass die Welt diese annehmen und zum Vater umkehren würde.

Obwohl viele Mein Höchstheiliges Wort annahmen, weigerte sich die Mehrheit, Mich als den Messias anzunehmen.

Die Wahrheit ist, dass sie niemanden akzeptiert hätten, einschließlich der Propheten, weil sie damit zufrieden waren, in der Sünde, in der ihre Seelen gefangen waren, zu leben.

Wenn sie Mich angenommen hätten, hätte Ich auf Erden regiert und die ganze Menschheit hätte sich an der ewigen Erlösung erfreuen können.

Stattdessen wurde Ich abgelehnt.

Die Juden, Mein eigenes Volk, verachteten Mich.

Die Pharisäer sahen auf Mich herab, doch als sie Mein Heiliges Wort hörten, konnten sie Mich nicht einfach ignorieren.

Dies geschah, weil Meine Worte ein Licht in ihren Seelen aufflackern ließ, das sie nur schwer abtun konnten.

So kamen sie andauernd zu Mir — immer wieder —, um Mir Fragen zu stellen.

Das Gleiche gilt auch heute. Diejenigen von euch, die behaupten, Mein Wort abzulehnen, das durch Meine Prophetin gesprochen wurde, können nicht einfach weggehen.

Obwohl ihr behauptet, Meine Worte zurückzuweisen, kommt ihr andauernd zurück — immer wieder.

Mit der Zeit werdet ihr Mein Wort, das heute zu euch gesprochen wird, annehmen.

Ihr dürft nicht denselben Fehler machen, der von jenen gemacht wurde, die Mich nicht nur ablehnten, sondern die Mich auch kreuzigten.

Ich bitte euch inständig: Kreuzigt Mich nicht erneut!

Lasst Mich euch zur Erlösung führen, indem ihr Mir jetzt zuhört, wenn Ich euch vom Himmel her auffordere, euch auf die Erlösung und Mein Neues Paradies vorzubereiten.

Euer geliebter Jesus