381. Der Widerstand gegen Mein Zweites Kommen wird heftig sein. - Das Buch der Wahrheit

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
381. Der Widerstand gegen Mein Zweites Kommen wird heftig sein.
Donnerstag, 22. März 2012, 23:00 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, Mein Schmerz ist jetzt — da du in voller Vereinigung mit Mir bist — der Deine geworden. Obwohl dies für dich sehr schwer sein wird, wird es dir auch viel Freude und viele neue Gnaden bringen.

Ich gewähre dir jetzt die Gabe in den Seelen lesen zu können (= Gabe der Seelenschau). Ich vermache dir diese besondere Gabe aus zwei Gründen. Der erste ist, dir den Schutz zu bieten, den du benötigst, wenn du damit beginnen wirst, mit einigen Meiner Anhänger Umgang zu haben.

Der zweite Grund ist, jene Seelen zu bekehren, deren Herzen verhärtet sind und die dir entgegentreten, weil sie Mein Heiligstes Wort anzweifeln.

Du musst dieses neue Leiden, das du durchmachst, annehmen und wissen, dass es sich wegen der angewachsenen Boshaftigkeit in der Welt verstärkt.

Du, Meine Tochter, und viele Meiner anderen auserwählten Seelen erfahrt jetzt alle gleichzeitig sowohl das körperliche, als auch das innerliche Leiden.

Dies ist auf das Leiden zurückzuführen, das auch Mein höchstheiliger Stellvertreter in diesen Tagen — wenn er seiner größten Prüfung gegenüberstehen wird — erfährt.

Nimm Meinen Kelch an, Meine Tochter, — und denjenigen, die Mein Heiliges Wort durch diese Botschaften annehmen, sage Ich: Wisset, dass eure geistige Großzügigkeit jeden Tag Millionen von Seelen rettet.

Nicht eine Minute eures Leidens geht verloren.

Mir ist bewusst, Meine Kinder, dass ihr, wenn ihr Mein Kreuz aufnehmt und Mir nachfolgt, aufgrund dessen leiden werdet.

Aber wisst, dass ihr — dadurch, dass ihr das tut — Mir helft, den größten Teil der Menschheit zu retten. Ihr werdet Mir auch bei Meiner Herrschaft auf Erden helfen, wenn der Betrüger verbannt ist und während Mein Neues Paradies auf Erden entsteht.

Wisst auch, dass ihr, die ihr mit Mir leidet, dadurch, dass ihr Meinem Weg zum Paradies folgt, genau denselben Weg zum Kalvarienberg nehmen werdet wie Ich, als Ich das erste Mal kam.

Die Christen mögen heute vielleicht glauben, dass Ich, würde Ich ein zweites Mal erneut kommen, niemals wieder mit solcher Grausamkeit behandelt würde. Nun, sie irren sich.

Der Widerstand gegen Mein Zweites Kommen wird heftig sein.

Mein Heiliges Wort wird verspottet und bezweifelt werden — und das wird es bereits.

Meine Kinder, besonders diejenigen mit einem unbeugsamen und festen Glauben, können nicht verstehen, dass Meine Propheten von der Mehrheit augenscheinlich abgelehnt werden, genau so, wie es in der Vergangenheit war.

Mein Wort, das dir in dieser Zeit gegeben wird, wird in vielen Kreisen der Kirche bereits ignoriert und verworfen, gerade so, wie es während Meiner Zeit auf Erden durch die Pharisäer geschah.

Die Wahrheit Meiner Lehren, die sich nie geändert haben, werden für Lügen gehalten.

Warum ist das so? Ich sage euch, das ist so, weil so viele die Wahrheit Meiner Lehren in einem solchen Ausmaß verdreht haben, dass sie nicht mehr an die Todsünde glauben.

So viele haben sich entschlossen, die in der Bibel enthaltene Wahrheit zu ignorieren.

Warum zum Beispiel bestreitet ihr das Bestehen des Neuen Himmels und der Neuen Erde für tausend Jahre?

Diese Offenbarung ist sehr konkret, und die Wahrheit steht dort, für alle zu lesen.

Und doch widersetzt man sich Meinem Heiligen Wort.

Das Buch der Offenbarung ist euch nur teilweise gegeben worden, — ebenso wie die Prophezeiungen, die im Buch Daniel enthalten sind. Viele von euch sind verwirrt.

Aber das ist deswegen der Fall, weil die Inhalte, die diesen beiden Propheten offenbart worden sind, verschlossen und bis zum Ende der Zeiten verborgen wurden.

Nur Ich, Jesus Christus, das Lamm Gottes, habe die Autorität, der Menschheit die Inhalte zu offenbaren.

Wie könnt ihr behaupten, alles über Mein Zweites Kommen zu wissen, wenn ihr nur Teile davon kennt? Wenn sie noch nicht offenbart worden sind?

Ihr müsst Meinem Heiligen Wort genau zuhören; denn es wird euch gegeben, um eure Seelen zu retten.

Solltet ihr fortfahren, Mein Wort abzulehnen, nachdem die „Warnung“ stattgefunden hat, obgleich diese Meine Botschaften an die Welt sich weiterhin entfalten werden, so werdet ihr schuldig sein, Meine Hand der Barmherzigkeit zurückzuweisen.

Egal wie sehr ihr an Mich glaubt oder behauptet, Mich zu kennen, ihr werdet die Sünde begehen, Mich zu leugnen. Als solche werdet ihr für Mich verloren sein und werdet nicht fähig sein, durch die Tore des Paradieses in dieses einzugehen.

Es ist Meine Pflicht, aus reiner Liebe und aus Mitgefühl mit euch, dass Ich jetzt versuche, euch für die Endzeit vorzubereiten.

Bitte, weist Mich — dieses zweite Mal — nicht ab, weil Ich komme, um die Menschheit von der ewigen Verdammung zu retten und um euch die Schlüssel für die ewige Erlösung anzubieten.

Weil Ich euch liebe, muss Ich standhaft sein und euch zur Wahrheit führen.

Wartet nicht bis zu Meinem Tag des Gerichts, um die Wahrheit zu entdecken.

Kommt jetzt mit Mir und helft Mir, die Seelen der ganzen Menschheit zu retten.

Euer Lehrer und Erlöser

Jesus Christus