!!! HÖCHSTE ALARMSTUFE !!!
!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
1065. Mutter der Erlösung: Liebe und nur Liebe kommt von Gott. Hass kommt nur von Satan. Es gibt nichts dazwischen.
Donnerstag, 27. Februar 2014, 14:48 Uhr

Mein Kind, es gibt viel Hass gegen diese Mission der Erlösung, denn der Teufel will nicht eine einzige Seele an Gott verlieren. Wenn Gott durch einen Propheten spricht, ruft das in der Hölle gewaltige Empörung hervor. In solchen Situationen wird vom Teufel jede Anstrengung unternommen, um das Wort Gottes zum Schweigen zu bringen. Er, Satan, wird alles nur Mögliche tun, um die Menschen gegen alles, was die Seelen der Menschheit retten wird, aufzuhetzen.

Er wird Hass verbreiten, bis die Seelen, die von seinem Hass erfüllt sind, willige Agenten von ihm werden, bis sie das, was sie tun, nicht mehr unter Kontrolle haben. Erfüllt von seiner Empörung, wird es ihnen unmöglich sein, Liebe in ihren Herzen für diejenigen zu empfinden, die sie für ihre Feinde halten. Dann werden sie anfangen, sich selbst zu hassen, und je mehr sie gegen Gott sündigen, desto mehr werden sie von einer schrecklichen Angst erfüllt sein. Schließlich, wenn ein derartiger Hass die Seelen ergreift, werden sie nicht mehr in der Lage sein, sich selbst von Satan zu befreien. Es braucht viel Gebet für solche Seelen. Wenn eine Seele gegen Gottes Wort lästert, dann wird sie einem Kampf gegen das Tier ausgesetzt sein, so heftig, dass sie das unfähig machen wird, sich nicht seiner Macht auszuliefern. Ihr Fluch gegen Gott wird ihr Fluch werden, und nichts kann in diesem Stadium für sie getan werden.

Seelen, die voller Hass sind, sprechen nicht das Wort Gottes, denn das kann nicht sein. Hass wird sich niemals von den Lippen jener ergießen, die Gott wirklich lieben. Ihr dürft niemals die Macht Satans unterschätzen, denn er kann jede Seele in die Falle locken, so gut sie auch sein mag. Zuerst wird er, der Teufel, sehr überzeugend sein, wenn er das Opfer mit seinen Lügen füllt. Er wird sogar ein spirituelles Empfinden schaffen, dass Ich es bin, die Mutter Gottes, die mit der Seele kommuniziert. Er wird die Gottesliebe der Seele dazu verwenden, ihr ein Gefühl der Empörung einzuflößen gegen das, was die Seele als eine böse Handlung, eine böse Tat oder ein böses Wort wahrnimmt. Er verführt jene Seelen, die bisweilen treue Diener Gottes sein können. Aber sobald eine Seele dem Teufel erlaubt, sie mit irgendeiner Form von Hass zu erfüllen, wird er oder sie es unmöglich finden, von ihm frei zu kommen. Nur Gebet und große Akte der Buße und der Demut können ihn vertreiben. Nach einer Weile wird die Seele erkennen, dass sie etwas beunruhigt, wenn der Ärger, das Unbehagen, die Angst und das völlige Fehlen von Frieden die Seele ergreift. Der Teufel wird nicht ruhen, bis die Seele sich schließlich gegen Gott wendet und gegen Ihn lästert.

Kinder, ihr dürft euch niemals mit denen einlassen, die Zweifel über die Vollkommenheit Gottes in eure Seelen pflanzen. Wenn ihr euch mit denen einlasst, die Gott fluchen, werdet ihr verseucht werden. Wenn ihr dies tut, dann werdet ihr auch mit einem Hass erfüllt werden, den ihr nie zuvor gefühlt habt. Dann werdet ihr viel Hilfe und Eingreifen benötigen, bevor ihr würdig gemacht werden könnt, wieder in der Gegenwart Gottes zu stehen.

Ignoriert jede Form von Hass, denn er kann niemals von Gott kommen. Es gibt nur eine Quelle, aus der Hass entspringt, und das ist Satan. Lasst euch mit Satan ein und mit denjenigen, deren Herz er mit Hass erfüllt, dann wird dieses Gift in eure Seele überfließen. Ignoriert diese Situation. Schweigt. Betet für jene Seelen, die andere hassen. Ihr müsst Meinen Heiligen Rosenkranz beten, um euch vor dieser Versuchung zu schützen.

Ich warne euch vor diesen Dingen, da die Macht Satans so gewaltig ist in dieser Zeit, wo er versucht, die Seelen all jener Menschen in der ganzen Welt zu stehlen, die an Meinen Sohn, Jesus Christus, glauben, und jener, die Mir, Seiner geliebten Mutter, treu sind. Bitte nehmt euch Meine Worte zu Herzen, in dieser Zeit, indem ihr dieses Gebet sprecht, um euch gegen Hass zu schützen.

Kreuzzuggebet (138) „Schutz gegen Hass“

„O Mutter der Erlösung, schütze mich gegen jede Art von Hass. Hilf mir zu schweigen, wenn ich Hass ausgesetzt bin. Halte mich stark in meiner Treue zu Jesus Christus, wenn ich am schwächsten bin. Versiegle meine Lippen. Hilf mir, jenen den Rücken zu kehren, die mich hineinziehen in Worte, welche die Lehren Deines Sohnes leugnen, oder jenen, die mich wegen meines Glaubens verspotten. Bete für diese Seelen, liebe Mutter, damit sie Satan widersagen und den Frieden Deiner Liebe und die Herrschaft des Heiligen Geistes in ihren Seelen fühlen. Amen.“

Liebe und nur Liebe kommt von Gott. Hass kommt nur von Satan. Es gibt nichts dazwischen. Es gibt keinen Mittelweg. Ihr seid entweder für Meinen Sohn oder gegen Ihn.

Eure geliebte Mutter

Mutter der Erlösung